Die Badewanne Ungarns

Über Ungarn zu schreiben ohne den Plattensee zu erwähnen, ist wie Paris ohne Eifelturm. Der Plattensee, zu Ungarisch Balaton, ist der größte See West- und Mitteleuropas und zugleich bedeutendster Steppensee der Gegend. Siófok, Balatonfüred und Keszthely sind die größten und beliebtesten Urlaubsorte am Balaton, der mit dem Auto nur eine Stunde von Budapest entfernt ist. Sogar einen Flughafen gibt es am Balaton: Flüge aus mehreren europäischen Städten führen nach Sármellék.

Die Badewanne Ungarns

Kindheitserinnerungen an den Plattensee sind vor allem mit schmerzenden Knien nach dem Sprung vom Tretboot aus ins seichte Wasser verbunden. Der See ändert alle paar Meter seine Tiefe und man kann den Untergrund vor lauter Schlamm nicht sehen. Vom flachen Ufer aus watet man teilweise ewig durchs Wasser bis man endlich eine tiefere Stelle erwischt. Dafür ist er wegen seiner geringen Tiefe auch warm wie eine Badewanne. Markant ist auch noch der Schilfgürtel, der sich um den See legt, wie wir es vom Neusiedlersee kennen.

Die beliebteste Art zu Urlauben ist sicher der Badeurlaub im Sommer, aber auch die anderen Jahreszeiten bieten ausreichend Aktivitäten. Für Windsurfen, Kitesurfen und Segeln herrschen optimale Windverhältnisse. Nationalparks und Heilbäder sind fast zeitlos und in der kalten Jahreszeit friert der See zu, womit er sich hervorragend zum Eislaufen eignet. Im Sommer finden in Balatonfüred die Weinwochen statt, da es in der Umgebung zahlreiche bedeutende Weinbaugebiete gibt. Alles in allem ein feines Erholungsgebiet für ungarische Städter und Touristen aus den Nachbarländern, die etwas günstiger Urlauben möchten. Wobei auch hier das Preisniveau stetig steigt …


wallpaper-1019588
[Comic] Sara – Tod aus dem Hinterhalt
wallpaper-1019588
App WISO Steuer bietet mobile Steuererklärung
wallpaper-1019588
#1077 [Review] brandnooz Box Januar 2021
wallpaper-1019588
Sicherheitsgurt für Hunde