Die Axt schafft sich ab.

Offenbar hat mein Unterbewusstsein beschlossen, meine Inkarnation als Axt in einem trägen, dafür schmerzlosen Prozess  zu eliminieren. Beim Blick ins Archiv da rechts stellt der Betrachter nämlich Folgendes fest:
Beiträge im Jahr 2009: 96
Beiträge im Jahr 2010: 50
Beiträge im Jahr 2011: 18
Folge ich konsequent der Statistik, muss ich in diesem Jahr noch etwa zwei Beiträge schreiben. 2013 wären es 4-5 Beiträge. 2014 kommt auf 2-3 Beiträge, 2015 nur noch auf einen, und im Jahr 2016 ist die Axt Vergangenheit. Sollte ja wohl zu schaffen sein.

wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]
wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland
wallpaper-1019588
Warum hecheln Hunde?
wallpaper-1019588
Tempel von Angkor