Die attraktivsten Smartphones mit austauschbarem Akku

Ein austauschbarer Akku ist häufig das wichtigste Kaufkriterium. Wenn der Akku leer ist, kann man einfach einen neuen einlegen und das ging mit den alten Smartphones. Heutzutage, entscheiden sich Hersteller mehr und mehr feste Akkus einzubauen, um ein edleres Design und Look zu schaffen. Aus diesen Gründen, haben wir für euch eine ultimative Liste von Smartphones mit wechselbaren Akkus erstellt:

1. LG G4: Premium-Smartphone mit guter Technik und Design

LG G4 Smartphone

Das Flaggschiff-Killer LG G4 erschien am 1. Juni 2015 und ist in dieser Klasse das schnellste und das beste Smartphone mit wechselbarem Akku. Für die Rückseite besteht eine ganze Reihe unterschiedlicher Covers. LG hat auch die Akkufachdeckel aus Leder für das Modell hergestellt. Die 16-MP-Hauptkamera mit der f/1.8-Blende und einem optischen Bildstabilisator stellt die beste Kamera in dieser Kategorie dar.

Der schnelle und effiziente Sechskerner Snapdragon 808 und Arbeitsspeicher mit 3 Gb RAM sorgen um eine perfekte Funktionsfähigkeit und 4K-Videos mit Echtzeit-Effekten für Fotos unterstützen das außergewöhnliche Erlebnis. Das kristallklare Display misst 5,5 Zoll und löst mit WQHD (2.560 x 1.440 Pixel, 538 ppi) sehr hoch auf. Der interne Speicher hat 32 Gb, aber es kann mit einer microSD-Karte bis 128 GB erweitert werden.

2. Samsung Galaxy Note 4: Persönlicher digitaler Assistent

Galaxy Note 4 in Weiß

Das Galaxy Note 4 ist das schnelle und praktische Phablet mit Stift. Sein S-Pen kommt mit Notizfunktionen und deswegen gilt das Smartphone seit Herbst 2014 als eines der beliebtesten Arbeitsgeräte für Büro und Uni. Eine hervorragende Akkulaufzeit ist das Synonym für dieses wertvolle Handy.

Da das Nachfolger Note 5 einen festen Akku aufweist und in Europa nicht erhältlich ist, zählt das Note 4 noch nicht zum alten Eisen. Software Updates sind wohl konsequent und werden bis Frühjahr 2017 aktuell sein.

3. Samsung Galaxy S5: High-End-Gerät mit hohem Arbeitstempo

Samsung Galaxy S5 Vorderseite

Das attraktive Galaxy S5 ist mit dem aktuellen Preis-Leistungsverhältnis ein absolutes Schnäppchen. Performance und Akkulaufzeit halten das Tempo und sind noch immer sehr gut. Die Kamera macht hervorragende Bilder und dieses Gerät ist vor Staub und Wasser geschützt.

Das Galaxy S5 wurde im Frühling 2014 vorgestellt und ist neben dem Note 4 das letzte High-End-Modell mit wechselbarem Akku. Inzwischen gibt es ein großes Angebot an Zubehör und viele Ersatz-Akkus für dieses Modell. Software-Updates machen das Galaxy S5 noch immer flott und versprechen viel Leistung in den kommenden Jahren.

4. LG G4c: Geschrumpfte Version des edlen Flaggschiffmodells

LG G4c Smartphone

Der austauschbare Akku bei diesem Modell hält sehr lang und erlaubt bei durchschnittlichem Gebrauch eine zweitägige Nutzung. Das G4c erschien im Sommer 2015 und misst kompakte fünf Zoll. Der Nachteil liegt in der Kamera, aber LG aktualisiert auch seine Mittelklasse-Geräte mit neuer Software nicht so konsequent.

Austauschbarer Akku oder ein dünneres Gehäuse?

Die guten Smartphones mit austauschbarem Akku verschwinden langsam von dem Markt. Entweder LG oder Microsoft Geräte muss man nun greifen, um dieses Feature zu bekommen. Outdoor-Smartphones kommen auch oft mit wechselbaren Akkus, also, treffen Sie die beste Wahl!


wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
Apfelkompott im Glas
wallpaper-1019588
TEST: COBI – oder „Wie läuft’s ?“
wallpaper-1019588
Von braven Mädchen: Das Los der Frauen in Rumänien
wallpaper-1019588
[Rezension] Taintless - Blindes Vertrauen
wallpaper-1019588
Interpol: Tage wie diese
wallpaper-1019588
Deine Bucket List schreiben – Was wünschst du dir vom Leben?