Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 39: That´ll be the day

Platz 39 der besten Songs aller Zeiten wird von einem wirklichen Klassiker belegt. „That´ll be the day“ interpretiert von Buddy Holly, einem der Urväter des Rock´n Roll.

Holly hatte den Song gemeinsam mit Jerry Allison geschrieben und im Mai 1957 veröffentlicht.

Die Aufnahmesession hatte am 25. Februar 1957 in New Mexico stattgefunden.

Die Platte kam noch als 78er Schellackplatte heraus, aber auch als Vinylsingle.

1958 brachte Holly ein gleichnamiges Album heraus.

Auch Wiederveröffentlichungen des Songs hatten großen Erfolg. So 1969 als die nochmals bei Coral Records gepresste Single Goldstatus in den USA  erlangte.

Noch 1986 kam die Aufnahme in die britischen Charts.

Bis heute liegen auch diverse Coverversionen vor, so u.a. von Linda Ronstadt.

Die Skifflegruppe „Quarrymen“ (später unter dem Namen „Beatles“ weltweit erfolgreich und zur Legende geworden) nahmen den Titel als Demo Schallplatte in den 1950er Jahren auf.