Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 22: Be my Baby

Auf Platz 22 der besten Songs aller Zeiten der Musikzeitschrift “Rolling Stone” finden wir einen Titel aus dem Jahre 1963 aus der Hitfabrik von dem Songschreiber und Produzenten Phil Spector, der früh begriff, das ein Aufnahmestudio als Instrument eingesetzt werden kann. “Be my Baby” gesungen von der Girlgroup “Ronettes” wurde am 15. August 1963 veröffentlicht; aufgenommen wurde es in den Gold-Star-Studios. The Ronettes hatten noch einige Folgehits, lösten sich jedoch 1966 auf. 1987 erlebte der Titel einen erneuten Erfolg durch die Verwendung im Soundtrack des Tanzfilms “Dirty Dancing”. Weitere Coverversionen gibt es u.a. von Suzanne Doucet (deutschsprachig), Rachel Sweet, Sheila B. Devotion, Smokie und Abdy Kim (der 1970 damit noch einmal in die Charts einziehen konnte).