Die 5 Leben der Daisy West - Cat Patrick

erschienenbei: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3414820617
erschienen am: 10. August 2012
Orginaltitel: Revived
Seiten:
304 Seiten
UVP: 14,99 EUR [HC]

Hier könnt ihr das Buch kaufen
Hier könnt ihr das ebook kaufen (Kindle)

Klappentext:

Daisy ist fünfzehn - und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich wirklich auf das Leben ein. Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel ...

Meine Meinung:

Wie der Klappentext schon verrät, nimmt Daisy an einer streng geheimen Medikamenten Testreihe, des im wahrsten Sinne des Wortes wiederbelebenden Medikamets Revive teil.
Revive hat Daisy schon 4 mal das Leben gerettet. Doch leider hat Revive nicht nur Vorteile. Denn jedesmal wenn Daisy an einem Ort stirbt heißt es umziehen und in einer anderen Stadt unter anderem Namen von vorne anfangen, was das Leben für Daisy oft sehr einsam macht. Bis sie in ihrem 5. Leben nach Omaha kommt. Dort lernt Daisy Audrey und ihren Bruder Matt kennen. Das erste mal hat Daisy eine richtige Freundin und verliebt sich.
Leider wird in Daisys Welt aber nicht alles besser, denn in Omaha lernt sie auch die Grenzen von Revive kennen und vorallem fängt sie an das Revive Projekt zu hinterfragen.

Geschrieben ist das Buch aus der Ich-Perspektive von Daisy. Der Einstieg in das Buch ist nicht schwer, denn es beginnt mit Daisys 4. Tod und dem Start in ihr 5. Leben. Generell lässt sich das Buch durch den Jugendlichen Schreibstil sehr gut und zügig lesen.

Die Story die sich Cat Patrick hier einfallen hat lassen, hat mir wirklich gut gefallen. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen. An manchen Stellen war es vorhersehbar, bei anderen wiederum total überrascht. Es hat mich zum lächeln gebracht aber auch zum weinen.

Ich hätte mir nur gewünscht das, das Buch ein bisschen dicker/länger ist. Denn viele Dinge werden nur angekratzt und beim zu klappen des Buchs hatte ich nicht das Gefühl das die die Story rund um Daisy und Revive nun abgeschlossen ist. Hier hätte noch viel mehr raus geholt werden können.

Fazit:

Ein gutes Buch für alle Jugendbuch-Leser, bei dem das Potential leider nicht komplett ausgeschöpft wurde

 

Kommentare


wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Arbeitskräftemangel besteht nur dort, wo gearbeitet wird…
wallpaper-1019588
Maier Sports Kalmen – leichte und wasserdichte Funktionsjacke
wallpaper-1019588
Parodiesische Nacht am Rosenmontag in Gußwerk – Fotos
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche frauen 70