Die 45 Gesundheitszentren auf Mallorca werden an den Osterfeiertagen geöffnet

Atención Primaria de Mallorca wird die 45 Gesundheitszentren auf Mallorca am Donnerstag (09.04.2020) und Karfreitag sowie am Ostermontag eröffnen. Sie werden von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends geöffnet sein, als ob es ein Arbeitstag wäre.

Samstag und Sonntag werden die gleichen Verstärkungen haben, die am vergangenen Wochenende festgelegt wurden. Die Basisgesundheitsstationen sind vom 9. bis 13. April geschlossen.

Gesundheitszentren Mallorca werden Osterfeiertagen geöffnet

Die 45 Gesundheitszentren auf Mallorca werden an den Osterfeiertagen geöffnet

Mit dieser Neuorganisation wollen die Leitung der Primärversorgung auf Mallorca und die Leitungsteams der Gesundheitszentren die Kontinuität der Versorgung aufrechterhalten und eine qualitativ hochwertige Hilfe für die bedürftige Bevölkerung gewährleisten. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Primärversorgung für die Patienten die Eingangstür zur Gesundheitsversorgung ist, und die außergewöhnlichen Umstände des COVID-19 erfordern, dass dieser Zugang den Bürgern vollständig offen steht.

So wird an den Tagen 9, 10 und 13 in allen Gesundheitszentren ein Team aus medizinischem, pflegerischem und Aufnahmepersonal eingesetzt. In Palma wird sich die pädiatrische Versorgung auf den Primary Care Emergency Services (SUAP) konzentrieren. Im übrigen Mallorca werden einige Zentren je nach ihrer Organisation auch geplante Kinderbetreuungsstunden haben. Unter anderem werden auch Hebammen, Hilfspflegetechniker, Fallmanager oder Apotheker in der Primärversorgung während der regulären Arbeitszeit arbeiten.


wallpaper-1019588
Merkel-Regierung beschloss frauenfeindliche (?) Betriebsrenten
wallpaper-1019588
Quiche Lorraine: So gelingt das Originalrezept
wallpaper-1019588
Nation Of Language: Erst der Angang
wallpaper-1019588
Der Marsch in den Totalitarismus und Spitzelstaat