Diätfrei abnehmen und nicht mal hungern

Das Körpergewicht wird über die Ernährung gesteuert. Diäten sind zur Gewichtsreduktion weniger geeignet, wie wir alle wissen.

Diätfrei abnehmen

Mein Problem war die Waage. Immer wenn ich mich traute, darauf zu steigen, ging diese fast auf die 100 Kilomarke zu. Ich versuchte viele Diäten, immer in der Hoffnung, schnell abnehmen sei mit dieser Diät möglich. Jedes Mal wurde meine Hoffnung enttäuscht und ich hatte den Mut schon fast aufgegeben, jemals ein normales Gewicht auf die Waage zu bringen. Ich ging ihr aus dem Wege, aber wenn ich an einem Schaufenster vorbeiging, kam mein Gewicht in voller Größe auf mich zu und ich konnte mich einfach nicht damit abfinden, mit 20 Jahren so dick zu sein.

Eines Tages lernte ich im Park eine Frau kennen und wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut und plauderten angeregt miteinander. So kam ich auch auf mein Gewicht zu sprechen und die vielen Versuche, eine normale Figur zu erhalten. Sie lächelte und meinte, das sei gar nicht so schwer. Diätfrei abnehmen und dazu noch gesund abnehmen, sei durchaus möglich, wenn ich meine Ernährung umstelle. Ich müsste nicht mal hungern, sondern werde leicht satt und verliere schnell an Gewicht. Ich wollte es nicht glauben und bohrte nach.

Meine neue Bekannte erzählte mir, dass sie genau dieselben Probleme hatte wie ich und diese mit einer Ernährungsumstellung löste, und zwar innerhalb von kurzer Zeit. Sie habe auf eine gesunde Ernährung umgestellt und die Erfahrung gemacht, dass schnell abnehmen möglich sei. Gesund abnehmen und diätfrei abnehmen gehe, wenn ich meine Ernährung umstelle und auf gesunde Lebensmittel achte, vor allem Obst und Gemüse sollte ich reichlich essen und in erster Linie Mineralwasser trinken, statt zuckerhaltigen Limonaden. Darüber hinaus sei Eiweiß wichtig und Fett meiden oder nur gesundes nutzen.

Ich fasste neuen Mut, war aber noch skeptisch, weil ich lange schlechte Erfahrungen mit dem Abnehmen hatte. Ich schaute in meinen Kühlschrank und entsorgte einige Teile, die zu viel Fett enthielten. Alles Süße entfernte ich und setzte mich hin und schrieb einen Einkaufszettel, den ich mit meiner neuen Bekannten telefonisch besprach. Sie fand alles in Ordnung, hatte noch ein zwei Korrekturen und ich machte ich mich auf den Weg, um einzukaufen.

Wieder zuhause hielt im mich an den neuen Plan und schon nach wenigen Tagen stellte sich der Erfolg ein. Ich fühlte mich in meiner Haut wieder wohl und die Kleider und Hosen wurden zu weit. Nach einer Woche traute ich mich auf die Waage und hatte tatsächlich vier Kilo abgenommen. So einfach geht das? Ich wollte es nicht glauben! Mir wurde schlagartig klar, dass schnell abnehmen möglich ist und gesund abnehmen Spaß macht. In meinem Kopf machte sich der Gedanke breit, dass diätfrei abnehmen möglich ist und ich überhaupt nicht zu hungern brauchte. In mir erwachte ein neues Selbstbewusstsein. Ich schaute wieder gerne in den Spiegel, den ich solange gemieden hatte. Und auf die Waage in der Ecke trat ich mit Freuden.

Ich war so glücklich, wie lange nicht mehr und begann wieder Sport zu treiben, um meine Figur und den Körper in Form und Schwung zu bringen. Gerne denke ich an den Tag zurück, an dem sich für mich so vieles änderte, dank einer neuen Bekanntschaft.


wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]