Diablo 3 – Senior Producer schmeißt hin – Blizzard sucht einen neuen Senior Manager

Kurz vor der Fertigstellung von Diablo 3 hat der Senior Manager Steve Parker gekündigt. Dies geschah mit sofortiger Wirkung.

diablo-3

Über den Nachrichtendienst Twitter hat er folgendes mitgeteilt, „Ich arbeite nicht mehr länger für Blizzard und an Diablo 3. Ich hatte großartige fünf Jahre und diese Jungs werden eine großartige Arbeit mit Diablo 3 abliefern“.

Weshalb er kurz vor der Fertigstellung und vor allem mit sofortiger Wirkung Blizzard Entertainment verlassen hat ist bisher unbekannt. Es sieht aber auch nicht so aus als wäre es ein Groll gegenüber Blizzard, denn er hat in all seinen Tweets immer nur freundliche Worte verwendet.
Blizzard Entertainment ist mitlerweile schon auf der Suche nach einem Nachfolger für Steve Parker, wer also Lust hat den Job zu machen, kann sich ab sofort bewerben.
Mehr zu Diablo 3 erfahrt ihr hier.


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]