Diablo 3: erste Hinweise auf Expansion Pack und Totenbeschwörerklasse


Diablo 3: erste Hinweise auf Expansion Pack und Totenbeschwörerklasse

Diablo 3: erste Hinweise auf Expansion Pack und Totenbeschwörerklasse

Wir sind nicht mehr weit von der Blizzcon entfernt und so ist es wohl keine Überraschung, dass einige Anheizer es ins Internet geschafft haben. Diesesmal handelt es sich wohl um eine neue Klasse für Diablo 3: den Totenbeschwörer.

Die Website Diablofans hat berichtet, dass im Vorfeld zur Blizzcon ein Artwork aufgetaucht ist, welches mittlerweile wieder gelöscht wurde und einen männlichen und einen weiblichen Totenbeschwörer mit ihrer Armee von Untoten zeigt. Das Artwork ist von John Mueller, seines zeichens Art Director bei Blizzard.
Bereits in Diablo 2 war der Totenbeschwörer eine der Startklassen und so ist  dies wohl ein Hinweis auf ein weiteres Expansion Set, welches die neue Klasse beinhalten wird.

necromancer_male_female_art

Neben dem Hexendoktor, wäre der Totenbeschwörer die zweite Klasse die sich auf Begleiter spezialisiert. Der Totenbeschwörer hat auch in den letzten Monaten mehr Aufmerksamkeit bekommen, da er mit dem Charakter „Xul“ einen Auftritt in Blizzards Moba „Heroes of the Storm“ bekommen hat.

Diablo 3 erschien damals am 15. Mai 2012 für den PC und wurde bereits mit eine Expansion Pack erweitert. Ausserdem wurde es mittlerweile zusätzlich für die folgenden Konsolen umgesetzt: PS 4, Xbox One, PS 3, Xbox 360 & Mac OS


Teil's doch!

Stefan Aigner on sabtwitterStefan AignerStefan Aigner26 Jahre Jung und das Abbild eines römischen Gottes... Gut der Gott mag momentan noch Bacchus sein, aber ich arbeite daran!
Absoluter Comicnerd und RPG Liebhaber, Youtuber, Pro-Wrestlingfan, Spieletester, Nonsensverzapfer und Redakteur von let's-plays.de.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte