„Día de todos los santos 2019“

Auch auf Mallorca feiert man Allerheiligen, Día de todos los santos (01.11.) – dann werden die Gräber nicht nur mit Blumen geschmückt, Mallorcas Friedhöfe verwandeln sich quasi in ein Blumenmeer.

Zahllose Mallorquiner gedenken dann ihren Verstorbenen und bevölkern in Scharen die Friedhöfe. Die Blumenhändler freut das sehr, denn, Blumen sind nicht nur sehr begehrt an diesem gesetzlichen Feiertag (übrigens in ganz Spanien) – auch sind alle Geschäfte geschlossen, ausser natürlich den Blumenläden.

„Día todos santos 2019“
Jetzt Neu! Alle News direkt per TELEGRAM auf Ihr Smartphone

In Palma de Mallorca findet am Tag zuvor (31.10.) und am “Día de todos los santos” (01.11.) auf “La Rambla” (dort sind auch ganzjährig unzählige Blumenläden) die “Fira de les Flors” statt, in Inca kann man am 30.10. am Placa Espanya eine grosse Blumenmesse besuchen und sich mit schönen Pflanzen (nicht nur) für die Verstorbenen eindecken.

Am Vorabend, dem 31. Oktober, wird in den Vereinigten Staaten und vielen Ländern Europas Halloween gefeiert. Das Wort Halloween leitet sich aus der amerikanisch-englischen Bezeichnung All Hallows Eve („aller Heiligen Abend“), dem liturgischen Vorabend von Allerheiligen, ab.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern