Deutschmusik Song Contest: Erfolgreiche Bilanz zum 5-jähriges Jubiläum

5 Jahre Deutschmusik Song ContestJubiläum beim Deutschmusik Song Contest, der Musikpreis für deutsche Rock-Pop und Schlagermusik: Vor 5 Jahren hat die in Gladbeck ansässige Organisation erstmalig ein Songwettbewerb veranstaltet. Musikredakteur Ingo Kussauer ist der Pionier des Deutschmusik Song Contest – er gründete 2009 die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik – die sich in den Jahren zu einer echten Institution entwickelte und sich bis heute für die kulturelle Förderung von deutscher Musik einsetzt.
Durch starke Medienpräsenz konnte sich der erstmals im Jahr 2010 offiziell ausgetragene Deutschmusik Song Contest erfolgreich im Musikbusiness etablieren. In Zusammenarbeit mit namhaften Kooperationspartnern werden Musiker gefördert und die Musikkultur in seiner Vielfalt gestärkt. Seit 5 Jahren bietet der DSC eine Plattform für professionelle Musizierende und neue Talente, die man unteranderem durch flächendeckende und intensive Promotion-Arbeit bekannter macht. Dafür werden die Ressourcen aller beteiligten optimal genutzt, wovon die Musikbranche und auch die Gesellschaft und Kultur profitieren.
Positive Bilanz einer gemeinschaftlichen Entwicklung
Heute ist der DSC international eines der größten Wettbewerbsorganisation für deutschsprachige Musik – ein Contest für Könner in der Szene, wie es die Medien berichten.
Eine hohe Hörerzahl erzielen unter anderem die eingebundenen Musik-Player, mehr als 36.000-mal wurden die Songs der Finalisten allein in der letzten Staffel angeklickt. Aber auch in den sozialen Netzwerken, wie beispielweise Google+ kann der Deutschmusik Song Contest bereits über 778.000 Aufrufe verzeichnen. Durch neue Ideen und tatkräftiger Unterstützung werden gemeinschaftlich im Bereich der deutschsprachigen Musikkultur fördermaßnahmen ergriffen, um auch in Zukunft für die positive Entwicklung beizutragen.
Hohes Renommee in Musikszene
Mit großem Engagement und starker Präsenz in den Massenmedien genießt der DSC derweil einen guten Ruf bis weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Mittlerweile zählen auch Musiker bekannt aus „The Voice of Germany“, „DSDS“ und anderen TV-Shows unter den Teilnehmern des Wettbewerbes und haben den Deutschmusik Song Contest für sich entdeckt. Ein weiterer, ganz wichtiger Aspekt der den DSC unterstreicht und es dadurch von anderen herkömmlichen Preise hervortreten lässt, dass er sich auf deutsche Musik spezialisiert hat. Deutsche Musik ist beliebt und findet derzeit großen Anklang, so waren im Juni ausschließlich deutschsprachige Künstler auf den ersten zehn Plätzen der deutschen Album-Charts.
Gewinner des Deutschmusik-Songcontest 2015
Mit ihren Finalsong „Weit weg“ überzeugte die Göppinger Band MEILENWEIT (ex BEYOND SKIES), beim Deutschmusik-Song-Contest-Finale und gingen damit als diesjährige Sieger hervor. Auf Platz 2 landetn die Emsländer Band FEENSTAUB, sowie die Kölner Gruppe JURI.
Während der vierstündigen Final-Show zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen aller Konkurrenten ab, welches gleich mehrfach zum Punktegleichstand führte. Auch Deutschlands authentischste 50er-Jahre-Combo: Lady Sunshine & die Candy Kisses und die Brandenburger Rockband SIX lancieren Punktegleich auf Platz 3.
Deutschmusik Song Contest 2015: Die Finalteilnehmer und Sieger
Weitere Infos unter: www.deutschmusik-song-contest.de

wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Buchtipps: Spätsommer- "Auslese" von Carlsen & Verlosung
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Mute Records: Mobilmachung mal drei
wallpaper-1019588
Goblin Slayer: Brand New Day – Manga endet in Kürze
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der irische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Game of Thrones ⚔️| Nr. 35