Deutschland in Gefahr – Retten wir den Euro.

 Eben schaue ich die Maybrit Illner-Runde im ZDF (“AlleMacht den Schulden” – 5.7.2012).
Dort legt der sympathische Martin Schulz (SPD), Chef des europäischen Parlaments, genau auseinander, was es mit den Währungen – und dem ESM auf sich hat.
Er sagt, ja, es gibt immer Alternativen (was für eine feinsinnige Kritik an Frau Merkel).
Hier sind es nationalen Währungen, als alternative zum Euro, aber, dann ist der Euro kaput.

Ohne den Euro, so sagt er – und er ist da nicht allein – erfolgt der sichere
Zusammenbruch der deutschen Exportwirtschaft“.
Er sagt es mit grosser Gewissheit – und ja, wenn man so drüber nachdenkt.
Ja, das leuchtet auch ein.
Hat es jemals vor dem Euro eine deutsche Exportwirtschaft gegeben ….?


wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns