Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht

Zu was denkt ihr sind Drachen alles in der Lage? Genau! Natürlich, um sich in eine Maid mit übernatürlichen Fähigkeiten zu verwandeln.

Zumindest ist dies genau der Fall beim Anime Miss Kobayashi's Dragon Maid. In knapp zwei Wochen dürfen wir die Drachen-Maids dann auch schon auf den eigenen Bildschirmen bewundern. Passend zum baldigen Release veröffentlichte KAZÉ Anime nun einen deutschen Trailer zum Anime, welchen ihr weiter unten ansehen könnt.

Genau am 5. März 2020 soll der Release des ersten Volumes auf DVD und Blu-ray erfolgen. Dieses wird als Digipack mit Sammelschuber veröffentlicht. Darin sind die ersten fünf Episoden in deutscher und japanischer Sprachausgabe enthalten. Als Extras gibt es 4 Artboards, ein 32-seitiges Booklet und Clean-Opening und -Ending. Volume 2 und drei folgen dann voraussichtlich am 2. April und 7. Mai.

Hierzulande lief der Anime bei dem Streaming-Anbieter Crunchyroll im Simulcast. Dort sind die Folgen ebenfalls bereits mit deutscher Synchronisation verfügbar. Eine zweite Staffel des Anime wurde bereits bestätigt.

Deutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlichtDeutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlichtDeutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlichtDeutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlichtDeutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlichtDeutscher Trailer „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht

Deutscher Trailer und Handlung

Bei einer feierabendlichen Trinktour wandert die einfache Büroangestellte Kobayashi auf dem Heimweg ausgelassen durch die Berge und trifft dort auf einen Drachen. Völlig unbeeindruckt von der unwirklichen Situation befreit sie den Drachen von einem verfluchten Schwert, das in dessen Rücken steckt, und lädt ihn auf ein Bier zu sich nach Hause ein. Als sie am nächsten Morgen verkatert und mit Filmriss aufwacht, steht die Drachin Tohru plötzlich vor ihrer Tür - und will zur Wiedergutmachung als Maid für sie arbeiten! Kobayashi lehnt zunächst ab, doch die Nützlichkeit von Tohrus Drachenfähigkeiten gemischt mit Schuldgefühlen lassen sie letztlich doch zustimmen und die beiden wohnen fortan zusammen. Dass dies allerhand andere Drachen, Sagenwesen und sogar Götter auf den Plan rufen wird, ahnt Kobayashi dabei jedoch noch nicht ... (© KAZÉ Anime)