Deutsche Touring: Busreisen mit extra Komfort

Kostenloses High-Speed-Internet bei der Deutschen Touring
Internet auf der Autobahn? Was für Autofahrer zu gefährlich ist, können Passagiere der Deutschen Touring GmbH ab diesem Sommer sicher, kostenlos und mit hoher Geschwindigkeit nutzen. Der größte deutsche Anbieter im internationalen Linienbusverkehr stellt in seinen Business Class Linien die kabellose Verbindung mit bis zu 21 Mbit/s zur Verfügung.

Die so genannte Business Class der Deutschen Touring garantiert Extra-Service im Bus und mehr Sitzkomfort - und das zu niedrigeren Preisen als bei der Bahn. Die neuen Busse werden deshalb nicht nur von Geschäftsreisen genutzt, sondern auch von Städte-Urlaubern, Kur-Reisenden und auch von zahlreichen Studenten, die gerade die schnelle Internetverbindung zu schätzen wissen. Die Business Class Busse verkehren mittlerweile von Berlin über Dresden nach Prag und von Berlin nach Kopenhagen, von Hamburg nach Kopenhagen, von München über Salzburg und Linz nach Wien, von München nach Prag und Brünn und von Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt und Erfurt nach Krakau und sechs Städten in Schlesien.

Neben den 48 hochwertigen Sitzen mit extra Beinfreiheit sorgt ein Multi-Channel-System (Auswahl zwischen Radio, DVD oder Musik CD) für Entspannung. Zahlreiche Plätze haben eine eigene Stromversorgung. Im Bus werden Getränke und Zeitungen angeboten.

Tags: Deutschland


wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze