Deutsche Telekom bestätigt: 4G/LTE-Chip im iPad 3, in Deutschland nicht nutzbar.

Deutsche Telekom bestätigt: 4G/LTE-Chip im iPad 3, in Deutschland nicht nutzbar.

Nachdem es ja eigentlich schon bekannt war, haben wir jetzt eine offizielle Bestätigung eines Netzbetreibers. Wie die Deutsche Telekom auf Anfrage der Zeitschrift “Die Zeit” bestätigt, ist der eingebaute LTE-Chip im iPad 3 in Deutschland nicht nutzbar.

Die im iPad verbaute Technik für das Mobilfunk-Netz der vierten Generation (4G) habe für deutsche Kunden daher “keinen Nutzen”, so eine Telekom-Sprecherin.

Und da die Telekom, neben Vodafobe und O2 zu den drei Anbietern von LTE in Deutschland gehört, kann man wohl zu hundert Prozent davon ausgehen, das auch die beiden anderen Anbieter das genauso sehen.


wallpaper-1019588
Schachtelkäsepizza
wallpaper-1019588
Lemon Pasta Chicken Salad
wallpaper-1019588
Massive V-Server-Störung bei Strato fast behoben
wallpaper-1019588
Foto: Steingarten auf dem Forum Lüdinghausen