Deutsche Synchronsprecher für Human Lost bekannt

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass der Anime-Film Human Lost in Kooperation mit Universum Anime bei den KAZÉ Anime Nights 2019 anlaufen wird.

Nun gab der hiesige Publisher über ihre offizielle Facebook-Seite die Synchronsprecher der Hauptcharaktere bekannt. Hierbei fällt wieder auf, dass Universum keine Kosten und Mühen gescheut hat und talentierte, erfahrene Synchronsprecher für das Projekt gewonnen hat.

Die deutsche Synchronisation kommt aus dem Hause Scalamedia Studios und wird unter der Regie von Karlo Hackenberger aufgenommen.

Am 26. November erscheint Human Lost im Rahmen der KAZÉ Anime Nights in vielen deutschen Kinos.

Hauptcast für die deutsche Synchronisation von Human Lost

  • Yoshiko: Marie Bierstedt (bekannt als Cécile Croomy aus Code Geass: Lelouch of the Rebellion R2)
  • Yozo: Wanja Gerick (bekannt als Alphonse Elric aus Fullmetal Alchemist: Brotherhood)
  • Masao: Dennis Schmidt-Foss (bekannt als Zane Truesdale aus Yu-Gi-Oh! GX)
  • Takeichi: Roman Wolko (bekannt als Tobio Kageyama aus Haikyu!!)
  • Shibuta: Thomas Nero Wolff (bekannt als Shada aus Yu-Gi-Oh!)

Trailer & Handlung zu Human Lost

Tokyo 2036. Eine revolutionäre medizinische Entdeckung verändert alles. Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120-jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene, die sich diesen Luxus leisten können. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten - und bald schon offenbart sich die Kehrseite dieser technologischen Errungenschaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht... (© KAZÉ Anime)


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte