Deutsche Synchro-Clips zu Mirai Nikki veröffentlicht

Deutsche Synchro-Clips zu Mirai Nikki veröffentlicht Bevor der Publisher KAZÉ mit der deutschen Veröffentlichung von Mirai Nikki beginnt, gibt es jetzt schon erste Einblicke in die Serie und die deutsche Synchronisation.

KAZÉ veröffentlichte zwei Synchro-Clips zu den beiden Protagonisten Yuno Gasai, gesprochen von Jodie Blank, und Yukitera Amano, gesprochen von Constantin von Jascheroff. Ein weiterer Synchro-Clip präsentiert Torsten Michaelis als den Gott von Raum und Zeit, Deus Ex Machina. Der letzte Clip zeigt Charlotte Uhlig als Murmur, die Dienerin von Deus Ex Machina.

Ab dem 28. September ist das erste Volume offiziell auf DVD und Blu-ray erhältlich und enthält die ersten sechs Episoden in deutscher und japanischer Sprachfassung. Gesamt wird die 26-teilige Serie auf sechs Volumes verteilt veröffentlicht. Das erste Volume erscheint zudem in limitierter Ausgabe mit einer Sammelbox und Extras.

Deutsche Synchro-Clips von Mirai Nikki

Deutsche Synchro-Clips Mirai Nikki veröffentlichtDeutsche Synchro-Clips zu Mirai Nikki veröffentlicht

"Whenever someone creates something with all of their heart, then that creation is given a soul." - Hayao Miyazaki


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit