Deutsche Rammler; wir haben aus Angst bedingungslos kapituliert

Deutsche Rammler; wir haben aus Angst bedingungslos kapituliert

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Wir sind nun einmal keine Helden, wir wurden ab unserer Geburt zum Kadavergehorsam gegenüber der Obrigkeit erzogen und wir haben auch gelernt, dass wir unsere Feinde lieben müssen und wenn sie uns auf die linke Wange schlagen, sollen wir ihnen auch noch die rechte Wange hinhalten, was aber bei den meisten Feinden gar nicht nötig ist, weil die uns (wie den Feuerwehrmann in Augsburg) mit einem einzigen Schlag töten können.

Wir haben gelernt, dass Schwule, Lesben, Transvestiten, Transsexuelle und Zwitter völlig normale Menschen sind und deshalb auch heiraten und Kinder adoptieren dürfen, damit die Kinder schon in frühester Jugend lernen, dass es sich bei der natürlichen Kinderzeugung gegenüber einer Adoption um ein Auslaufmodell handelt und wir wissen auch, dass unsere Politiker in weiser Voraussicht extra dahingehend rückständige Naturvölker nach Deutschland holen, damit die normalen Deutschen die natürlich gezeugten Kinder der Naturvölker adoptieren können, denn ansonsten würde das deutsche Volk ja aussterben.

Da sich die Naturvölker überwiegend mit der Kinderzeugung und nicht mit irgendwelchen Arbeiten beschäftigen müssen wir die Angehörigen der Naturvölker natürlich auch finanzieren, denn schließlich sind die Kinder die Zukunft eines jeden Volkes, womit ich jetzt aber nicht die Absicherung den Renten, sondern den Erhalt des Volkes meine, der ja erheblich wichtiger ist, als der Erhalt von Arbeitsplätzen, denn selbige stellen ja eine ungeheure Gefahr für das Klima dar und deshalb sorgen die deutschen Politiker jetzt dafür, dass die klimaverseuchende Industrie komplett vernichtet wird, damit die Ergebnisse einer normalen Kinderzeugung (womit die Kinder gemeint sind) nicht durch eine Klimakatastrophe den selben Weg beschreiten, auf dem sich jetzt die deutsche Industrie befindet.

Getreu dem Motto: „Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne“ müssen wir uns auch in die Kultur der Naturvölker integrieren, was nicht immer einfach ist, weil die ihren Feinden laut ihrer Glaubenslehre nicht die zweite Wange zwecks Empfang einer Ohrfeige hinhalten, sondern sie ihre Gegner mit Messern, Äxten und Macheten abschlachten, doch ohne die Akzeptanz der muslimischen Kultur könnten die Naturvölker auf die Idee kommen, dass sie ihre Kinder gar nicht adoptieren lassen müssen, um Deutschland zu beherrschen, sondern dass sie das zerzivilisierte Volk auch einfach ausrotten könnten.


wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief