Deutsche Bahn: GDL kündigt erneuten Bahnstreik ab Dienstag im Personenverkehr an

Kunden der Deutschen Bahn müssen ab Dienstag starke Nerven haben. Denn es wird wieder gestreikt und diesmal müssen sie sich auf den bisher längsten Streik der Lokführer im Tarifkonflikt bei der Bahn einstellen. Der Ausstand im Personenverkehr soll ganze sechs Tage andauern, das teilte die Gewerkschaft GDL in Frankfurt am Main mit.

Schon am 5. Mai um 2.00 Uhr legen die Lokführer ihre Arbeit nieder und erst am 10. Mai um 9.00 Uhr wollen Sie diese erst wieder aufnehmen. Im Güterverkehr soll bereits ab morgen um 15.00 Uhr gestreikt werden. Es wäre somit bereits der achte Streik in dem Tarifkonflikt zwischen der GDL und der Deutschen Bahn.

Erneut zwingt die Deutsche Bahn die eigenen Lokomotivführer, Lokrangierführer und Zugbegleiter zum Arbeitskampf

erklärte die Gewerkschaft GDL.

Der Vorsitzender der GDL, Claus Weselsky wollte sich am morgigen Montag in Berlin zu dem geplanten Ausstand äußern. Die Deutsche Bahn selbst, äußerte sich nur kurz und bezeichnet den Streik als “maßlos und unangemessen”.

Die Gewerkschaft hatte am Donnerstag das neue Tarifangebot der Deutschen Bahn abgelehnt und einen weiteren, langen Arbeitskampf angekündigt. Die Bahn hatte angeboten, die Löhne sollten vom 1. Juli an in zwei Stufen um insgesamt 4,7 Prozent steigen. Dazu komme eine Einmalzahlung von insgesamt 1000 Euro bis zum 30. Juni.

Die Bahn will in getrennten Verhandlungen vergleichbare Ergebnisse erzielen. Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber hatte am Sonntag erneut eine Schlichtung ins Spiel gebracht.

Wir fordern die GDL zu einer Schlichtung auf, weil wir rasch Ergebnisse wollen. Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem wir eine neutrale Instanz hinzuziehen müssen.

erklärte er in Berlin.

Die Gewerkschaft hat in dem Tarifkonflikt bereits sieben Mal den Güter- oder Personenverkehr bestreikt. Zuletzt hatten die Lokführer von 21. bis 23. April dieses Jahres gestreikt. Eine Schlichtung hatte die Gewerkschaft und auch ihr Vorsitzender Claus Weselsky bislang abgelehnt.

Quellmaterial: DPA

Der Beitrag Deutsche Bahn: GDL kündigt erneuten Bahnstreik ab Dienstag im Personenverkehr an erschien zuerst auf Müritz Kurier.


wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] 20 000 Meilen unter dem Meer