Detox Lebensmittel - was darf man essen und wofür ist´s gut

Ananas: Ihr Enzym Bromelain steigert den Stoffwechsel.

Apfel: Pektin bindet Schadstoffe, organische Säuren stärken die Leber.

Artischocke: Cynarin regt Leberstoffwechsel und Gallefluss an. Auch gut: Mariendistel, Ingwer, Zimt, Nelken.

Aubergine: Vitamin B, C und Bitterstoffe schieben die Galleproduktion an.

Beeren: Ein Cocktail aus über 20 Vitalstoffen fördert die Nierentätigkeit.

Birne: Der Ballaststoff Pektin feuert die Verdauungsarbeit des Darms an.

Cayennepfeffer: Capsaicin beschleunigt die Entgiftung über die Haut.

Chicorée: Enthält viel Kalium, Phosphor, Vitamin C, B1 und B2, welche die Schleimhäute des Darms entgiften.

Fenchel: Reich an Ballaststoffen, die im Darm Gifte aufsaugen und abführen. Unterstützt die Nierentätigkeit.

Granatapfel: Sekundäre Pflanzenstoffe fördern Filterarbeit der Nieren.

Hülsenfrüchte: Ihre Ballaststoffe wirken im Darm wie ein Frühjahrsputz.

Kartoffel: Der Basengehalt lässt die Nieren besser Giftstoffe ausscheiden. Auch gut: Basmati-Reis.

Knoblauch: Enthält viel Selen, das den Stoffwechsel von Leber und Galle anregt. Auch gut: Pilze, Vollkorngetreide.

Orange: Der hohe Vitamin-C- und Kumarin-Gehalt pusht die Leber. Auch gut: Zitrone, Grapefruit, Koriander.

Rettich: Glucosinulate kurbeln die Entgiftung der Leber an.

Rucola: Bitterstoffe und Senföl-Glykoside haben eine verdauungsfördernde und harntreibende Wirkung.

Spinat: Wirkt mit hohem Basengehalt detoxisch. Auch gut: Rote Bete.

Süßkartoffel: Mangan und Eisen unterstützen zahlreiche Entgiftungsprozesse des Körpers.

Zucchini: Ihr hoher Vitalstoffgehalt (z.B. Vitamin C, A, Eisen) steigert die Stoffwechselaktivität. Tomaten auch.

Zwiebel: Schwefelverbindungen wie Sulfide regen die Leberfunktion an.


wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]