Detektivtrails Wien -titantina unterwegs *Anzeige

Ich liebe das Flair von Großstädten. Wien kann einen ganz besonderen ihr eigen nennen. Geschichtsträchtige Städte und deren Altstadt, Kunst und Kultur haben mich seit jeher in den Bann gezogen. Hätte mich jemand in meinen Jugendjahren gefragt, ob ich jemals Wien den Rücken kehren würde, dann hätte ich felsenfest behauptet: sicher nicht! Und wie so oft kommt unverhofft oft, und ich bin der Liebe wegen wieder aufs Land gezogen, wo ich eigentlich her kam. Ein Schritt, den ich anfangs bereute. Ein Leben abseits der Anonymität, weit entfernt von den hippen Straßenzügen und ihren Shops, der Bim, den wundervollen Parks und dem bunten oft lauten Leben. Inzwischen, 15 Jahre später, würde meine Antwort auf die Frage, welche Vorteile denn das Landleben mit sich bringt, lauten: die Ruhe, die Ungestörtheit und die Natur. So ein Leben mitten im Grünen hat viele Vorteile gegenüber dem urbanen Raum, und vor allem mit Kindern möchet ich diese nict missen. Dennoch zieht es uns ab und zu in die Stadt, in der ich viele Jahre verbrachte und fühle mich auf Anhieb heimisch. Mit 3 Kindern in Begleitung gestalten sich unsere Ausflüge in der City jedoch momentan eher weniger relaxt. Genauer gesagt, sind die Bedingungen für einen Städtetrip momentan suboptimal.
Die Detektivtrails, eine witzig gestaltete Schatzsuche bietet eine abwechslungsreiche Alternative für Familien, Kinder und alle InteressentInnen an, die abseits der klassischen Touristenpfade eine Großstadt erkunden wollen.
D

wallpaper-1019588
Nier Automata Switch Port überzeugt Tester mit guter Performance der „unmöglichen Portierung“
wallpaper-1019588
Gründüngung im Herbst: der Natur essenzielle Nährstoffe zurückführen
wallpaper-1019588
Moonbreaker von Unknown Worlds – die Widersprüche häufen sich und das ist großartig
wallpaper-1019588
Prodeus: Ein Retro-Shooter, mit spannender Action und moderner Grafik