Detektiv Conan bekommt bei ProSieben MAXX eine kleine Pause

Der TV-Sender ProSieben MAXX hat nun schon seit mehreren Jahren Anime im TV-Programm, und lässt somit die Anime weiterhin im Free TV laufen.

Hierbei hat der Tochtersender von ProSieben mehrere namenhafte Serien im Programm. Unter anderem laufen im Free TV Naruto Shippuden, One Piece sowie Detektiv Conan.

Letztere Serie wird jedoch nun eine kleine Verschnaufpause gegeben. Der kleine Detektiv wird am 19. November vorerst seinen letzten Auftritt bei dem Sender haben. Nach dem Re-Run mit Episode 433, wohlgemerkt die letzte deutsch vertonte Episode, wird Shinichi seine Detektivarbeiten erst einmal pausieren lassen.

Anstelle von Detektiv Conan wird ab dem 20. November die Ausstrahlung von One Piece um eine weitere Episode verlängert. Somit bekommt ihr montags bis freitags jeweils zwei statt einer Episode von Ruffy und seiner Strohhutbande zu sehen.

TV-Programm von ProSieben MAXX ab dem 20. November

16:05 Uhr - Naruto
16:30 Uhr - Naruto Shippuden
16:50 Uhr - Naruto Shippuden
17:15 Uhr - Gintama
17:40 Uhr - Eureka Seven
18:05 Uhr - Hunter x Hunter (neue Folgen)
18:30 Uhr - One Piece ( Punk Hazard)
19:00 Uhr - One Piece ( Dress Rosa, neue Folgen)


wallpaper-1019588
Miasma Chronicles bietet XCOM-Kämpfe in einer postapokalyptischen Welt die zum Erkunden einlädt
wallpaper-1019588
Monster Hunter Rise neue Monster und Inhalte mit Update 3 bereits Ende November
wallpaper-1019588
Cult of the Lamb ist der große Gewinner bei den Australian Game Developer Awards 2022
wallpaper-1019588
Disney Dreamlight Valley Tiere bekommen mehr Interaktionen – können sie bald gestreichelt werden?