Despina’s Kartoffel Zucchini Auflauf mit Bechamel

Despina’s Kartoffel Zucchini Auflauf mit Bechamel
Ein einfaches Gericht bei dem nicht viel schief gehen kann. Die Bechamel gibt dem Auflauf viel Geschmack. Man kann die Gemüse im Auflauf gut variieren und beispielsweise noch geriebene Karotten dazu geben.

Das Rezept habe ich von Despina die diesen Auflauf immer zubereitet wenn es mal schnell gehen muss.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

leichtes Rezept

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 600 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Zucchini
  • 1 EL Ölivenöl
  • 100 Gramm Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1/4 L Milch
  • 1/4 L Rindsbrühe
  • 50 G Graviera Käse
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und fein hobeln. In etwas Olivenöl anbraten damit die KArtoffeln Farbe bekommen. SIe müssen nicht ganz durch werden, da sie ja noch in den Ofen kommen.

In der Zwischenzeit die Zucchini hobeln.

Für die Bechamel Sauce die Butter schmelzen und das Mehl darin anbraten. Langsam die erwärmte Milch und Rindssuppe zugeben und verrühren. Kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln in einer Auflaufform auslegen. Die Zucchini darüber verteilen. Mit Oregano bestreuen und salzen und pfeffern. Die Bechamel darüber gießen und alles für 20 Minuten im Ofen backen. MIt etwas Garviera bestreuen und für 5 Minuten bei Oberhitze überbacken.


wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
wallpaper-1019588
Nadelgrat: Auf Spitzen und Türmen über vier 4.000er
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Buchige Fanartikel?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Erdnussbutter essen?