Der Zweite Advent, wieder etwas Weißes und der Wochenstart

Gestern fing es schon an, etwas mehr zu schneien als vorgestern.
Und heute konnte man wirklich von Schnee sprechen, der vom Himmel kam und alles weiß bedeckte.
Überall in der Nachbarschaft hörte man das Schippen, um die Bürgersteige frei­zu­be­kommen.
Ich habe oben wieder ein Foto gemacht.
            Weißer 2. Advent 2017...
Es waren zwischendurch heftige Windböen, die den Schnee fast waagerecht am Haus vor­bei­trie­ben.
            Verschneite Zeder...
Ich habe dann schnell die Terrassentür wieder zugemacht, denn es wehte kräftig ins Haus.
Das war mir denn doch zu kalt, um noch andere Fotos bei offener Tür zu machen.
Insofern begnügte ich mich auch mit diesen Aufnahmen, bei denen ich kaum eine ver­nünf­ti­ge Einstellung hinbekommen konnte.
Ein paar Fotos habe ich auch noch durch die geschlossenen Scheiben gemacht. Da konn­te ich mich ausgiebiger um Blende und Belichtungszeit und Scharfstellung küm­mern.
Aber die waren nur zur Erinnerung.
Es war so richtig ein Vorweihnachtstag vor Weihnachten.
Unten war das Weihnachtsbacken dran. :)
Mit dem Kalender bin ich auch ein Stück weitergekommen.
Ich wünschen allen einen guten Wochenstart. :)
Und schön aufpassen beim Fahren auf den vielleicht glatten Straßen!"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick
wallpaper-1019588
Linke fordert Hundeführerschein für alle
wallpaper-1019588
Bergtour auf den Faulkogel: Reise durch 3 Welten
wallpaper-1019588
Gedanke des Tages