Der Wolf war da

Der Wolf war da

Das Bärenloch, gemalt von Caspar Wolf zwischen 1770 und 1780.
(Zentralbibliothek Solothurn/ Wikicommons)

Vor etlichen Wochen erwähnte ich an dieser Stelle das Bärenloch, die riesige Höhle in der Fluh über dem Solothurner Dorf Welschenrohr. Selber war ich noch nicht in der Höhle, habe mir aber einen Film auf Youtube angeschaut und festgestellt, dass diese eine offene Decke hat, über die sich eine Naturstein-Brücke zieht; Schwindelfreie begehen den Natursteg gerne. Interessant. Beim Schauen des Films realisierte ich plötzlich, woher ich den Ort seit langem kenne: von einem Gemälde des Schweizer Pioniers der Hochgebirgs-Malerei, des Aargauers Caspar Wolf. Er malte das Bärenloch in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte