Der weiße Wolf – William Quindt

Der weiße Wolf von William Quindt erschien 1941 im Verlag Dietrich Reimer.

Inhalt
Quindt beschreibt in diesem Buch Tiere und ihr Verhalten sowie Menschen, die auf der Jagd sind. (Steinzeit)

Meinung
Quindt hat einen tollen sprachlichen Ausdruck, wir finden hier sowohl tolle Natur- als auch tolle Tierbeschreibungen.
Leider bietet dieses Buch nicht genügend Spannung, so dass ich es auf Seite 39 abgebrochen habe. Einmal kam kurzfristig Spannung auf, aber seitdem dümpelt das Buch so vor sich hin.
Das (abbrechen) mache ich normalerweise nicht, aber ich kann dieses Buch, was vor Langeweile nur so trieft, einfach beim besten Willen nicht zu Ende lesen.

Fazit
1 Stern
Ich hätte mir von dem großartigen Autoren meiner Kindheit mehr erhofft.

Habt ihr dieses Jahr schon Bücher abgebrochen? Wenn ja, warum?
Oder lest ihr jedes Buch konsequent durch?


wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion