Der Weg zur optimalen Geschäftsidee: Kreativität und Konsequenz sind gefragt

Viele tragen sich mit dem Gedanken Selbständig zu werden, der eigene Chef zu sein.
In der jetzigen angespannten arbeitsmarktlage kein so abwegiger Gedanke
Warum es nicht einmal im Internet versuchen. Doch Vorsicht keine unüberlegten Schnellschüsse abgeben.
Bevor du anfängst, gibt es einiges zu beachten und zu überlegen.

Geschäftsidee

Die beste Geschäftsidee – ganz in deiner Nähe!

Schauen dich in deiner unmittelbaren Umgebung um und suchen nach einer passenden Idee.
Suche eine Idee, die dir Spaß macht. Wandeln dein Hobby in eine Geschäftsidee um.
Das arbeiten daran bringt mehr Freude und die potentiellen Kunden spüren es.
Es fällt dir einfach leichter auf Kundenanfragen zu reagieren.

  Eine fundierte Marktanalyse ist Pflicht!

Suche dir eine Nische. Im Massenmarkt wirst du ohne genügend Kapital kaum Erfolg haben .
Da ist eine Nische wo du fast allein bist schon viel erfolgversprechender.

Bevor es an die Umsetzung der Idee geht, sollte aber eine umfassende Marktanalyse betrieben werden.

Fragen wie:

  • Sind genügend Kunden vorhanden , also gibt es einen Markt für meine Angebote
  • Wie sieht es mit der Konkurrenz aus? Gibt es viele oder wenige Mitbewerber in meiner Nische
  • Wie ist das Preisverhältniss? Kann ich ausreichend Gewinn erwirtschaften?
  • Kann ich besser oder gar anders sein wie meine Mitbewerber? Kann ich einen besseren Service liefern?

Dies sind nur einige Fragen zum Anfang.

Ohne eine Gründliche Analyse kann es durchaus sein, daß Deine Geschäftsidee nicht lange bestand hat.
Und ganz wichtig: Sollten wirklich Barrieren auftauchen, dann verschließe nicht die Augen davor, nur weil du in deine Geschäftsidee “verliebt” bist! Du solltest in jedem Fall bereit sein, deine Idee gegebenenfalls zu überdenken!

Wenn du die Marktanalyse abgeschlossen und die Geschäftsidee gründlich entwickelt hast, kann es an die Umsetzung der Idee gehen.

  Stets im Zentrum: Der Verbraucher

Beachte dabei :
Der Kunde sollte immer im Mittelpunkt stehen.
Nicht deine Wünsche, Vorlieben oder Bedürfnisse sind ausschlaggebend.
Kundenorientiert anbieten und handeln ist die Zauberformel.
Sorge dafür, daß dein Geschäft im Internet gefunden wird.
Beschreibe deine Leistungen oder die angebotenen Artikel so, daß es auch wirklich alle verstehen. Nichts ist schlimmer, wenn der Kunde nicht versteht, was du eigentlich anbietest.

Als zukünftiger Selbständiger, kannst du kreative Anregungen zu deinem zukünftigen Geschäfthier finden. Hilfreich sind dabei detaillierte Informationen zur Gründungsphase, Umsetzung von Ideen.

Geschäftsideen.de ist dafür die ideale Plattform für junge Selbständige. Immer wieder aktuelle Nachrichten aus der Gründerszene , was funktioniert, machen die Entscheidung leichter. Konzepte werden vorgestellt und bewertet.


wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
B Boys: Lautschrift
wallpaper-1019588
5 Tipps für den nächsten Türkei Urlaub
wallpaper-1019588
Ofenschnitzel
wallpaper-1019588
Saisonal frisch und fein: Spargeltarte