Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?

Das Huawei Band Pro 2, Mi Band 3 und Yamay SW350 sind die absolute Bestseller unter den Fitness Trackern, die maximal 50 Euro kosten. Doch was können diese Geräte und wie gut sind sie wirklich? Diese Fragen versuche ich in diesem Testbericht zu beantworten.

Fitness Tracker der großen und namhaften Hersteller, wie Garmin, Fitbit oder Polar kosten üblicherweise ab 100 Euro aufwärts. Für diesen Preis wird aber auch Einiges geboten. Integrierte Pulsmessung und GPS, ein umfangreiches Aktivitätstracking, verschiedene Trainingsfunktionen und Smart Notifications sind bei den meisten Modellen bereits Standard.

Doch besonders Anfänger und Einsteiger wollen zu Beginn nicht so viel Geld ausgeben und suchen daher nach günstigeren Alternativen. Dabei stößt man fast unvermeidlich auf Modelle wie dem Huawei Band Pro 2, Mi Band 3 oder dem Yamay SW350.

Diese Geräte kosten alle unter 50 Euro, werden täglich unzählige Male gekauft und gemessen an den vielen Rezensionen scheinen die meisten Nutzer damit sehr zufrieden zu sein.

Der Erfolg dieser Modelle ist mir natürlich nicht verborgen geblieben und ich stellte mir oft die Frage, wie gut diese Fitness Tracker tatsächlich sind. Grund genug also um diese Geräte einmal ausführlich auf Herz und Nieren zu prüfen.

Vergleich – Huawei Band 2 Pro, Mi Band 3 und Yamay SW350

Bevor wir ans Eingemachte gehen, wollen wir uns die drei Modelle noch kurz im Detail ansehen und miteinander vergleichen.

HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit,  wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren Modell Huawei Band 2 Pro Mi Band 3 Yamay Kaufpreis 44,62 EUR 29,00 EUR 36,99 EUR Größe 19,7 x 43 x 12,0 mm 17,9 x 46,9 x 12,0 mm 18,0 x 38,0 x 12,0 mm Gewicht 21 Gramm 20 Gramm 18 Gramm Display PMOLED schwarz weiß OLED farbig LCD FarbDisplay Wasserdicht Akkulaufzeit lt Hersteller bis zu 21 Tage bis zu 21 Tage bis zu 8 Tage Pulsmessung GPS Aktivitätstracking Schritte Distanz Kalorien Schlaf Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf Sportprofile Laufen, Radfahren, Schwimmen Laufband, Übung Gehen, Laufen, Radfahren Smart Notification Besondere Features VO2 max Atmungs-Coach Stoppuhr, Gerätesuche Inaktivitätsalarm HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz Modell Huawei Band 2 Pro Kaufpreis 44,62 EUR Größe 19,7 x 43 x 12,0 mm Gewicht 21 Gramm Display PMOLED schwarz weiß Wasserdicht Akkulaufzeit lt Hersteller bis zu 21 Tage Pulsmessung GPS Aktivitätstracking Schritte Distanz Kalorien Schlaf Sportprofile Laufen, Radfahren, Schwimmen Smart Notification Besondere Features VO2 max Atmungs-Coach Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit,  wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse Modell Mi Band 3 Kaufpreis 29,00 EUR Größe 17,9 x 46,9 x 12,0 mm Gewicht 20 Gramm Display OLED farbig Wasserdicht Akkulaufzeit lt Hersteller bis zu 21 Tage Pulsmessung GPS Aktivitätstracking Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf Sportprofile Laufband, Übung Smart Notification Besondere Features Stoppuhr, Gerätesuche YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren Modell Yamay Kaufpreis 36,99 EUR Größe 18,0 x 38,0 x 12,0 mm Gewicht 18 Gramm Display LCD FarbDisplay Wasserdicht Akkulaufzeit lt Hersteller bis zu 8 Tage Pulsmessung GPS Aktivitätstracking Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf Sportprofile Gehen, Laufen, Radfahren Smart Notification Besondere Features Inaktivitätsalarm

Letzte Aktualisierung am 28.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie man an der Übersicht erkennen kann, sind sich die drei Geräte in vielen Aspekten sehr änlich. Alle drei Fitness Geräte sind zwar in Sachen Design kein Highlight, aber trotzdem kompakt und leicht gebaut, was einen sehr angenehmen Tragekomfort verspricht.

Außerdem sind alle Modelle mit Display, integrierter Pulsmessung und umfassenden Aktivitätstracking ausgestattet. Weiters sind die Geräte wasserdicht und beeindrucken mit Akkulaufzeiten von 8 bis 21 Tagen ( Herstellerangabe)

Der wesentlichste Unterschied findet sich beim GPS. Während das Huawei Band über ein integriertes GPS verfügt, müssen die beiden anderen Fitness Armbänder mit dem Smartphone verbunden werden, um Trainingsstrecken aufzuzeichnen.

Damit hat das Huawei Fitness Armband diesen ersten Vergleich aufgrund der besten Ausstattung ganz klar gewonnen. Obwohl dieses Modell auch das Teuerste ist, bekommt man für sein Geld auch am Meisten.

Nachsatz: Natürlich ist mir klar, daß das Huawei Band 2 Pro bei Markteinführung im August 2017 knapp 100 EUR gekostet hat. Schon alleine aufgrund des ursprünglich höheren Verkaufspreises ist von einem gewissen Qualitätsunterschied zu den anderen Geräten auszugehen. Doch wollte ich Dir diesen tollen Fitness Tracker bzw. Schnäppchen nicht vorenthalten.

Test – Huawei Band 2 Pro, Mi Band 3 und Yamay SW350

Um die Messgenauigkeit eines Fitness Trackers oder Sportuhr zu testen gibt es drei Messwerte, die objektiv mit einem Referenzgerät – oder Wert verglichen werden können.

– Schritte
– Herzfrequenz
– Strecke via GPS

Da nur das Huawei Band über ein integriertes GPS verfügt, wird die gemessene Strecke in diesem Test keine Rolle spielen. Wir konzentrieren uns auf die beiden anderen Messwerte – Schrittanzahl und Puls, wobei ich andere interessante Daten ebenfalls angeben werde, ohne daß diese beim Testergebnis eine Rolle spielen werden.

Als Referenzgerät für die Messung der Herzfrequenz habe ich mich für die Polar Vantage M entschieden. Diese Sportuhr steht bei mir inzwischen schon seit Mitte November permanent in Verwendung und ich habe damit bereits viele Trainingseinheiten aufgezeichnet. Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen sind die ermittelten Werte absolut zuverlässig und präzise, womit die Vantage für mich die perfekte Vergleichsuhr ist.

Hinweis

Obwohl ich das Huawei Band 2 Pro bereits intensiv getestet habe ( siehe Testbericht ),
habe ich das Gerät diesem aktuellen Test nochmals unterzogen um wirklich vergleichbare Daten zu erhalten.

1. Test Schritte zählen

Schrittzähler Fitness Armband

Diesen Test habe ich so einfach wie möglich gestaltet. Ich habe eine ebene ruhige Strecke ausgewählt, auf der ich exakt 200 Schritte absolvierte.

Vor Testbeginn notierte ich natürlich die aktuelle Schrittzahl auf den einzelnen Geräten und danach den neuen Stand. Diese Übung absolvierte ich insgesamt dreimal.

HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit,  wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren

Modell Huawei Band 2 Pro MI Band 3 Yamai SW 350

Test 1

Absolvierte Schritte 200 200 200

Gezählte Schritte 205 215 200

Differenz 5 15 0

Test 2

Absolvierte Schritte 200 200 200

Gezählte Schritte 207 208 199

Differenz 7 8 -1

Test 3 200 200 200

Absolvierte Schritte 204 211 203

Differenz 5 11 3

Gesamtdifferenz 17 34 2

Ich denke, aus der oben stehenden Tabelle ist der Sieger klar herauslesbar. Der Yamay Fitness Tracker überzeugt mit einer sehr präzisen Schrittzählung, die bei insgesamt drei Versuchen nur um zwei Schritte daneben liegt.

Eindeutiger Verlierer in diesem Test ist das Mi Band 3, das insgesamt mit 34 Schritten über dem eigentlichen Ergebniss liegt, was einer Fehlerrate von fast 6% entspricht. Legt man das auf das Standard-Tagesziel von 10.000 Schritte um, wären das immerhin 600 Schritte.

Eines muss man dem Mi Band 3 jedoch zu Gute halten, immerhin zählt das Fitness Armband zuviel statt zuwenig. Was sicher besser ist ;-)

2. Test Pulsmessung

optische integrierte Pulsmessung Fintess Armband

Bei diesem Test kamen alle vier Uhren gleichzeitig zum Einsatz, wobei die Polar Vantage M das Referenzgerät war. Ich absolvierte einen Lauf über meine 8 KM – Standardstrecke in einem gleichmäßigen Tempo.

Hinweis
Da ich die Trainingsaufzeichnung auf vier Uhr nacheinander starten bzw. beenden musste,
gibt es natürlich kleinere Differenzen in der Messung der Gesamtzeit, die aber keinerlei Auswirkungen haben.

Wie bereits eingangs erwähnt, geht es in diesem Test primär um die ermittelte Herzfrequenz, wobei ich mich dabei auf den Durchschnitts- und Maximalwert konzentriere. Gleichzeitig werde ich auch Angaben zum geschätzten Kalorienverbrauch und gemessene Strecke machen, die aber bei der Gesamtbeurteilung keine Rolle spielen.

Polar Vantage M Allround-Multisportuhr mit GPS Pulsuhr Schwarz M/L HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit,  wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren

Modell Polar Vantage M Huawei Band 2 Pro Mi Band 3 Yamay SW350

HF durchschnittl. 148 bpm 151 bpm 160 bpm 153 bpm

HF maximal 169 bpm 171 bpm 177 bpm 181 bpm

Kalorien 581 kcal 454 kcal 519 kcal 644 kcal

Strecke via GPS 7,97 km 8,16

Strecke via Schritt 7,6 km 7,26

Polar Vantage M TrainingPolar Vantage M TrainingHuawei Band 2 Pro TrainingHuawei Band 2 Pro TrainingMi Band 3 TrainingMi Band 3 TrainingYamay Fitness Tracker TrainingYamay Fitness Tracker Training

Ausgehend von den Referenzwerten der Polar Vantage M liefern das Huawei Band und der Yamay Fitness Tracker bei der durchschnittlichen Herzfrequenz mit einer Differenz von 3 bzw. 5 Schlägen pro Minute insgesamt ein recht gutes Ergebnis. Das Mi Band 3 weicht jedoch mit 12 Schlägen deutlich ab.

Bei der maximalen Herzfrequenz kann nur das Huawei Band mit der Polar mithalten, die beiden anderen Geräte haben hier deutlich zu hohe Messwerte ermittelt, die aus meiner Erfahrung heraus definitiv nicht stimmen.

Anhand dieser Daten ist zu erkennen, daß die verwendete Hard- und Software ( Sensoren und Algorithmus ) beim Mi Band und beim Yamay Fitness Tracker bestenfalls mittlere Qualität sind.

Obwohl für den Test nicht wichtig, möchte ich auch kurz auf die anderen Messergebnisse eingehen.

  • Das Huawei Band ermittelt zwar fast die selben HF-Werte wie die Polar, liegt aber mit der Schätzung des Kalorienverbrauchs deutlich darunter. Die mittels GPS gemessene Strecke ist zwar um 19 Meter länger als der Referenzwert, befindet sich aber damit noch im Toleranzrahmen.
  • Obwohl das Mi Band eine deutlich höhere Herzfrequenz ( durchschnittlich und maximal) gemessen hat, wurde ein um 62 Kalorien niedrigerer Verbrauch errechnet, was einfach ein einziger Widerspruch ist. Die mittels Schritte gemessene Streckenlänge ist überraschenderweise gar nicht so weit von der Polar entfernt. Da es möglich ist, über die Mi – App die individuelle Schrittlänge einzugeben, kann dieses Ergebnis in der Praxis sicher noch verbessert werden.
  • Yamay war bei der durchschnittlichen HF fast bei den Werten der Polar, bei der maximalen HF jedoch deutlich darüber. In diesem Fall hätte ich mir beim Kalorienverbrauch ein ähnliches Ergebnis zum Referenzwert erwartet. Tatsächlich wurde aber ein deutlich höherer Verbrauch errechnet. Die Distanzmessung via Schritte hat komplett versagt und bringt das mit Abstand schlechteste Ergebnis in diesem Test, was hinsichtlich der bereits getesteten Schrittzählung doch sehr überraschend war.

Die Pulsmessung gehört zu den wichtigsten Funktionen eines Fitness Armbandes und sollte im Idealfall zuverlässige und präzise Daten liefern. Jedoch konnte diese Anforderung nur das Huawei Band 2 zufriedenstellend erfüllen. Die Daten der beiden anderen Modelle erinnern eher an Schätzungen als an Messwerte.

Kurzportraits

Damit Du Dir ein vollständiges Bild von den einzelnen Fitness Geräten machen kannst, werde ich die Modell nachstehend kurz etwas näher vorstellen.

Huawei Band 2 Pro

Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?

Das Huawei Band 2 Pro, konzipiert als einfacher und schlichter Fitness Tracker, bietet alles an Funktionen, was sich aktive und sportbegeisterte Nutzer wünschen. Neben dem üblichen Aktivitätstracking, das aus Schrittzählung, Kalorienverbrauch, Distanzmessung und Schlafüberwachung ( True Sleep) besteht, ist das Fitness Armband mit einer integrierten Pulsmessung und GPS ausgestattet.

Ergänzend dazu bietet das Band auch noch einen eigenen Laufcoach, geführte Atemübungen und sogar die Berechnung des VO2max Wertes an. Natürlich wirst Du auch über eingehende Anrufe, Mitteilungen und Nachrichten mittels Smart Notifications informiert.

Auch erwähnenswert ist die äußerst lange Akkulaufzeit. Der Hersteller ist diesbezüglich sehr optimistisch und stellt 21 Tage Laufzeit in Aussicht, jedoch zeigt die Praxis, daß der Tracker nach rund 14 Tagen nächste Ladung benötigt, was noch immer ein beeindruckender Wert ist. Selbstverständlich ist das Huawei Band 2 Pro absolut wasserdicht und kann daher auch beim Schwimmen verwendet werden.

In der Zwischenzeit gibt es bereits das Nachfolgemodell, das Huawei Band 3 Pro, das sich zum Vorgänger nur durch einen Farbdisplay unterscheidet. Wenn Du dich also auch mit einem herkömmlichen schwarz-weiß Display zufrieden gibst, dann empfehle ich Dir das 2er -Modell zu kaufen, denn dabei sparst Du rund 40 EUR.

Angebot HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz
  • Tracking verschiedener Sportarten mit eingebautem GPS
  • Aktivitätsaufzeichnung beim Schwimmen, wasserdicht bis 5 ATM
  • Kontinuierliche Herzfrequenz- Messung mit 5 Herzfrequenz-Bereichen
  • HUAWEI TruSleep Schlafüberwachung und Atemanleitung
  • Lange Akkuleistung bis zu 21 Tagen, Länge:114,67 mm + 101,35 mm
99,99 EUR - 55,37 EUR 44,62 EUR zum Shop* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 28.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mi Band 3

Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?

Das Mi Band 3 ist unter den Fitness Trackern ein echter Bestseller und gilt bei fitnessorientierten Nutzern als eine Art Geheimtipp. Was auch überhaupt nicht verwundert, bietet doch das kompakte und leichte Fitness Armband eine ganze Menge an Features für einen wirklich verdammt niedrigen Preis.

Alle bekannten Funktionen des Aktivitätstrackings, eine integrierte Pulsmessung und Smart Notifications sind selbstverständlich mit an Bord. Dazu gibt´s auch noch einen Inaktivitätsalarm, eine eigene Wetter App und eine Suchfunktion für das verlegte Smartphone.

Mit Ausnahme eines intergrierten GPS finden sich alle wichtigen Funktionen auf dem Mi Band. Dazu ist der Fitness Tracker auch 100% wasserdicht und kann daher auch beim Schwimmen eingesetzt werden. Eine starker Akku muss auch bei intensiver Nutzung üblicherweise frühestens nach 10 Tagen wieder aufgeladen werden.

Ein Problem hat das Mi Band jedoch – nämlich den schlecht lesbaren Display. Egal ob im schattigen Wald läuft oder Du bei strahlenden Sonnenschein spazieren geht, Du wirst Deine Schwierigkeiten haben, Infos vom Display ablesen zu können.

Angebot Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit,  wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse Xiaomi Mi Band 3 - Activity tracker mit Herzfrequenzmessung [EU Version], 0.78'' full OLED Touchscreen, Benachrichtigungen in Echtzeit, wasserdicht 50m, Schrittzähler, Kalorienzähler, Schlafanalyse
  • 0.78'' full OLED Touchdisplay. Bis zu 20 Tage Akkulaufzeit (110 mAh). Gewicht: 20g
  • Anzeige des Akkustandes, Herzfrequenzmessung, Schrittzähler, Kalorienzähler, Distanz, Datum/Uhrzeit und Schlafanalyse.
  • Benachrichtigungen in Echtzeit auf dem Display und mit Vibration: Anrufe, SMS, App-Benachrichtigungen, Aktivitätsziele
  • Wasserdicht bis 5 ATM (bis zu 50m unter Wasser). Bluetooth 4.2 BLE. Kompatibel mit Android 4.4/iOS 9.0 oder höher
  • Schlafanalyse und volle Historie abrufbar in der Mi Fit App.
29,99 EUR - 0,99 EUR 29,00 EUR zum Shop* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 28.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Yamay Fitness Tracker SW350

Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?

Mit dem Yamay kommen wir zum nächsten Bestseller unter den günstigen Fitness Armbändern. Auch dieses Modell bietet mit dem Standard-Aktivitätstracking ( Schritte, Distanz, Kalorien, Schlaf) integrierter Pulsmessung und Smart Notifications eine ordentliche Grundausstattung an.

Dazu kommt eine spezielle Funktion mit der man über das Band die Kamera am Smartphone auslösen kann und was recht selten bei Fitness Trackern dieser Preisklasse ist – es gibt auch eine Stoppuhr. Natürlich ist auch der Yamay wasserdicht und kann beim Schwimmen getragen werden.

Beeindruckt hat mich der kristallklare und farbige Display, auf dem sich alle Daten bei fast allen Lichtverhältnissen einfach ablesen lassen. Im Vergleich zu den beiden oben genannten Modellen, kann der Yamay mit einer nicht ganz so langen Akkulaufzeit aufwarten. Bei täglicher normaler Nutzung hält der Tracker rund 5 Tage ohne Probleme durch.

YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren YAMAY Fitness Armband,Wasserdicht IP68 Fitness Tracker mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Smartwatch,Pulsuhren,Schrittzähler Uhr,Smart Watch für Damen Herren
  • 【Neues Design mit leuchtendem Farbbildschirm】0,96" LCD-Farbbildschirm,Einstellbare 5-stufige Bildschirm-Helligkeit.
  • 【Aktivitätenverfolgung】Überwacht Ihre Schritte, verbrannten Kalorien, zurückgelegte Kilometer und aktive Minuten während des Tages. 14 verschiedene Sportmodi helfen Ihnen, einzelne Aktivitätswerte besser zu verstehen und dadurch Ihre Trainingseinheiten effektiver zu gestalten. Angeschlossenes GPS verwendet Ihr Smartphone-GPS, um Geschwindigkeit und Entfernung in Echtzeit zu ermitteln.
  • 【Herzfrequenzmessung & Schlafüberwachung】Durchgängige automatische handgelenkbasierte Pulskontrolle ohne unangenehmen Brustgurt. Erkennt automatisch Ihren Schlafrhythmus während 21.00 bis 8.00 Uhr und analysiert Ihre Schlafqualität mit Tiefschlaf, leichtem Schlaf und Wachzuständen.
  • 【Benachrichtigungsfunktion】Verbinden Sie den Fitness Tracker mit Ihrem Smartphone. Sie werden nie wieder einen Anruf oder eine Nachricht verpassen. Er vibriert um Sie zu benachrichtigen, wenn Ihr Telefon einen Anruf, SMS-Text oder SNS-Nachrichten erhält. Laden und installieren Sie die kostenlose App VeryFitPro, indem Sie den QR-Code scannen oder im Google Play beziehungsweise Apple App Store danach suchen. Die App unterstützt die meisten Smartphones mit BT 4.0 oder höher. Das Betriebssy
  • 【Noch mehr Funktionalitäten & Langlebigkeit beim Akku】IP68 wasserdicht, Erinnerungsfunktion bei Inaktivität, Weckfunktion, Kamerafunktion, Handgelenkssensor, Nicht-Stören-Modus. Ziehen Sie den oberen Teil des Armbandes ab, dort befindet sich ein USB-Anschluss, den Sie an jeden handelsüblichen USB-Port anschließen können. Die vollständige Aufladung dauert nur ca. 1-2 Stunden und die Standby-Zeit kann bei voller Leistung bis zu 5-8 Tage betragen.
36,99 EUR zum Shop* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 28.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Für mich ist das Huawei Band 2 Pro der klare Testsieger. Das Modell bietet mit integrierter Pulsmessung, GPS, verschiedenen Trainingspläne und VO2max das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch nicht nur bei der Ausstattung liegt das Huawei Band deutlich vor seinen Konkurrenten, sondern auch bei der Messgenauigkeit der Herzfrequenz. Im Test war ganz klar zu erkennen, daß der Huawei Fitness Tracker wesentlich präzisere und zuverlässigere Daten liefert als seine Mitbewerber.

Das Huawei Band ist ein kompakter Fitness Tracker, der Dir dabei hilft Deinen Alltag aktiver zu gestalten und durch Sport in angemessener Intensität fitter zu werden. Aufgrund der einfachen Bedienung und der übersichtlichen App ist das Modell auch besonders für Anfänger geeignet, die mit Fitness Armbänder bisher noch nicht so viel Erfahrung haben.

Sind die beiden anderen Geräte somit schlecht? Nicht unbedingt! Wenn Du wissen möchtest wie aktiv Du im Laufe des Tages warst oder Du  Sport nur aus Freude an der Bewegung machst, dann recht auch das Mi Band 3 oder der Yamay Fitness Tracker. Beide Geräte liefern Dir zumindest grobe Messwerte, womit Du Dir ein allgemeines Bild über Deine Aktivitäten machen kannst. Für ein ernsthaftes Training, das die Steigerung Deiner Fitness zum Ziel hat, sind beide Fitness Tracker jedoch ungeeignet.


wallpaper-1019588
Google Pixel 3 Lite (XL): Angeblich sind zwei Modelle geplant – so sehen sie aus
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Foto: Fliederblüten
wallpaper-1019588
Die Clanx war der Anfang
wallpaper-1019588
Das Zend Framework geht zur Linux-Foundation
wallpaper-1019588
Ein Tag in Venedig mit Kindern