Der Swissgarden Cambodia eröffnet in Sihanoukville

swissgarden Der Swissgarden Cambodia eröffnet in Sihanoukville

Unsere Schweizer Auswanderer Peter und Monika haben sich bisher fantastisch hier in Kambodscha eingelebt. Das schöne, kleine Guesthouse nahe dem Ochheuteal Beach verwandelt sich nach und nach zu dem was sich die Beiden vorgestellt haben. Eine Oase der Erholung und Entspannung mitten im wilden Kambodscha. Zur Zeit sind Peter und Monika und ihr kambodschanisches Guesthouse Team noch voll und ganz mit der Organisation beschäftigt denn am 11.11.2011 wird das Swissgarden Café und Guesthouse offizielle eröffnet sein. Zu diesem Anlass bekommt jeder der an diesem Tag vorbei kommt das erste Getränk gratis, am Morgen werden kostenlose, französische Croissants und am Nachmittag Kuchen gereicht. Es wird keine Kapelle spielen und es wird auch kein Bierzelt aufgebaut sein. Peter meint, das er seinem Motto auch bei der Geschäftseröffnung treu bleiben wird und das lautet nun mal Ruhe und Entspannung für die bereits im Swissgarden eingezogenen Gäste. Das Schweizer Fernsehen wird dann auch wieder da sein um die Fortsetzung der Kambodscha Auswanderer Serie zu drehen.

Jeder der sich am 11.11.2011 in Kambodscha aufhält ist herzlich willkommen, um bei einem guten Kaffee und kostenlosen Croissants oder Kuchen, die beiden Betreiber persönlich kennenzulernen.

Eventuell ähnliche Beiträge:


wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse