Der Streaming-Dienst Simfy ist pleite

SimfyEndeSimfy läßt sich seit dem Monatswechsel kaum noch nutzen. Zahlreiche Kunden sehen fast oder ganz leere Playlisten. Schon Anfang 2015 wurden Simfy von Warner Music die Lizenzrechte entzogen. Offensichtlich wurden dem Musik-Streamingdienst ab dem 1. Mai – also vorgestern – auch die Lizenzen von Sony Music und Universal Music entzogen – das bedeutet dann das Ende.

Die angemeldeten Benutzer wurden sehr spät, nämlich nur ein paar Stunden vor dem 1. Mai, von Simfy informiert. Dabei erschien im Bundesanzeiger schon am 21. April 2015 eine Bekanntmachung, dass sich Simfy in Liquidation befinde und sich die Gläubiger beim Unternehmen melden sollen.

Nutzer, die Simfys Internetseite aufrufen, finden jetzt dort den Vorschlag, zum Streaming-Dienst Deezer zu wechseln. Dummerweise ist da eine Mobil-Flatrate aber teurer als bei Simfy. Der Kundendienst ist nicht mehr erreichbar…


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]