Der Stand der Dinge

Wie ihr hier lesen oder besser nicht lesen könnt, komme ich irgendwie nicht zum schreiben. Die letzte Woche war ein wenig stressig gewesen, so dass mir einfach oft die Muse gefehlt hat.Aber nun gibts den neuesten Stand der Dinge.

Bis Freitag sollte ich ja den neuen Abszess beobachten, nachdem er sich in keinster Weise verbessert hat, haben wir uns nun heute entgültig zu einer weiteren OP entschlossen. Morgen früh darf ich nun also wieder im Krankenhaus einrücken. Viel schlimmer jedoch ist, dass sich die Wunde von der letzten OP gar nicht gut anlässt. Die Muskelnähte sind gerissen und es hat sich wildes Fleisch gebildet. Auch das soll morgen gleich wieder mit repariert werden.Mir stellt sich nun nur die Frage, wie ich sitzen soll, wenn ich ab morgen an beiden Gesäßhälften solche Mordswunden habe?? Eine Ausweichmöglichkeit ist ja dann quasi nicht mehr gegeben.

Ansonsten ist alles in Butter. Heute sind die Flugtickets für den Urlaub gekommen – der Flug geht um 3 Uhr Nachts. Das find ich klasse, so kommen wir zur besten Frühstücks- und Strandzeit an und können den ersten Tag schon voll ausnutzen.

So, das wars auch schon gewesen für heute, ich hab noch viel zu tun. Die Tasche fürs KH muss gepackt werden und etwas Futter für meine Lieben muss ich ja nun auch noch vorkochen.


wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Josef Wermelinger und die Burg
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 70 geburtstag auf russisch
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruch mit bild
wallpaper-1019588
Liebe herzliche geburtstagswunsche