Der Schiefohrhund

Kennst du die Hunderasse Schiefohrhund? Nicht? Also, ich z.B. bin ein Schiefohrhund. Ja, echt!! Wie es dazu kam, dass ich ein Schiefohrhund wurde, erfährst du hier …

1wald5

Neulich habe ich gehört, wie Herrchen zu Frauchen sagte: „Du, guck mal, die Lucy hat immer noch ein schiefes Ohr!“. Wie jetzt, habe ich da gedacht, was soll das heißen „schiefes Ohr“? Über meine Ohren habe ich mir so ja noch nie Gedanken gemacht. Ich höre halt damit, dazu sind sie ja da! Wie die genau aussehen, weiß ich gar nicht, ist ja wohl auch egal, oder?

Hauptsache, ich kann damit genau orten, wo das Geräusch der knisternden Tüte, in der die Leckerchen sind, herkommt. Oder das Motorengeräusch von Frauchen und Herrchens Auto erkennen, wenn sie endlich wieder nach Hause kommen. Oder das Klacken genau DER Schranktür erkennen (selbst wenn ich im Schlafzimmer im Tiefschlaf liege), hinter der die Knochen versteckt sind. Oder das klitzekleine Plop, wenn die Fleisch-Tupperdose geöffnet wird, hören …

Spieglein, Spieglein an der Wand …

Na, jedenfalls hat mich das echt gewurmt, das mit dem schiefen Ohr. Und da habe ich mal nachgeschaut, in dem komischen glänzenden Teil, wo Frauchen immer reinguckt, wenn sie wissen will, welches von den 759 zur Verfügung stehenden Oberteilen in Kombination mit welcher von den 568 Hosen denn nun hübsch aussieht, an ihr.

Und da habe ich es gesehen!! Ein schiefes Ohr! Ich habe ein schiefes Ohr!! Ohweia!! Also, ich weiß nicht, ist das jetzt ein Schönheitsmakel? Ich meine, kann ich mich so überhaupt noch raus trauen? Gerade heutzutage, wo es ja sooo auf die Schönheit ankommt! Da ist so ein schiefes Ohr ja wohl nicht wirklich toll, oder? Ein ganz wichtiger Faktor bei der Schönheit ist ja, dass man symmetrisch aussieht. Schief geht da ja gar nicht. Es heißt, Symmetrie macht attraktiv, also schön.

Sonnenschein - KopieHätte ich besser mal eher in das komische glänzende Teil geschaut. Was bloß die Leute und die Hunde von mir denken, dass ich die ganze Zeit so rumgelaufen bin? Was mache ich denn jetzt bloß? Ob man das irgendwie gerade machen kann? Vielleicht kann man das irgendwie festkleben, oder so? Oder ich muss das andere Ohr so lange ziehen, bis es genauso schief ist, was meint ihr? Ob das geht?

Ohr-OP

Ach, da fällt mir ein, letztens habe ich gehört, wie Frauchen sich mit einem unterhalten hat, über schiefe Ohren bei Menschen. Da hat einer sich die Ohren operieren lassen, damit sie nicht mehr abstehen. Vielleicht geht das ja bei mir auch? Also, ich bräuchte dann ja auch nur eins operieren lassen. Dann ist das bestimmt auch nicht so teuer. Oder, vielleicht kann das ja auch Frauchens Krankenkasse bezahlen? Wenn sie denen sagt, dass ich sonst niiieee wieder rausgehe. Das ist ja dann auch schlecht für Frauchens Gesundheit. Und dann wäre so eine Operation ja quasi präventiv für ihre Gesundheit. Klingt doch logisch, oder?

OperationAlso, ich finde schon … Dann müssten wir nur noch einen guten Doktor finden, der mich operieren kann. Das muss natürlich einer sein, der sein Fach versteht! Nicht dass das Ohr hinterher noch schiefer ist! Und man muss ja auch darauf achten, dass die Narbe schön wird … Narbe, hmm … NARBE???!!! Narbe, das bedeutet aufschneiden! Und zunähen! Und Narkose! Und Spritze! Also, ich weiß nicht … Ich weiß nicht, ob ich unbedingt möchte, dass mich jemand aufschneidet und zunäht. Ich bin ja schließlich kein Stofftier! Und so eine Narkose ist ja auch nicht ungefährlich! Nicht, dass ich nachher nicht mehr aufwache! Und auf Spritzen kann ich eigentlich sowieso gerne verzichten!

Innere Werte

Nee, ich glaube das mit dem schiefen Ohr, das müssen wir anders regeln. Und eigentlich, wenn ich mir das so überlege, ist das ja wohl auch nicht richtig, sich so auf Äußerlichkeiten zu konzentrieren. Schließlich sagen ja immer alle, es kommt doch auf die inneren Werte an. Also, dass man von innen schön ist. Dass man nett ist und lieb zu allen, sich kümmert um andere, Rücksicht nimmt und so … Sagt jedenfalls immer mein Frauchen … Und die ist ja schon recht lebenserfahren, die muss es ja wissen.

dog designedDesignter Hund

HHmmm … überleg … hhmm … Ah!! Jetzt weiß ich! Ich werde ein Designerdog! Kennt ihr die? Da werden Hunderassen extra untereinander gemischt, dass sie so aussehen, wie sie dann aussehen. Also, wir sagen einfach, das muss so sein und gehört zu der neuen Rasse der Schiefohrhunde! Ich bin ein Schiefohrhund! Und so wird dann aus einem Makel ein Markenzeichen! Ist doch toll! Klasse Idee! Also, ihr wisst Bescheid! Ab jetzt erzählt ihr allen, ich bin ein … Schiefohrhund!! Schiefohrhund Lucy :-D

Wir hoffen, der Beitrag hat dir gefallen und sagen bis zum nächsten mal.

Bis dahin wünschen wir dir und deinem Hund eine schöne Zeit, macht es gut …

Herzliche Pfotengrüße

Lucy und Anke


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #74
wallpaper-1019588
Happy Halloween – Meine 6 Beauty Lieblinge im Herbst
wallpaper-1019588
Peaky Blinders: The Sound of Eisenhüttenstadt
wallpaper-1019588
Diamond Thug: Zu zweit allein im Wald