Der SAM und die Geschichte

Heute habe ich etwas an meiner Geschichte weitergeschrieben.
.....
Ich muss aber auch unbedingt mal an der Musik zu dem Video mit den Aufnahmen der Drohne weitermachen, damit ich das endlich bei YouTube hochladen kann.
Wenn ich die Aufnahmen heute so sehe, kriege ich inzwischen immer ein bisschen feuch­te Finger bei dem Gedanken, dass ich mich da getraut habe, sie auf relativ kleinem Areal zu hoch steigen zu lassen.
Junge, Junge,- ein bisschen Wind, und ich weiß nicht, wo die dann hingetrieben worden wäre.^^
Aber glücklicherweise war es an dem Tag absolut windstill und das hatte man auch ge­merkt.
So groß, wie sich das jetzt anhört, war das Risiko im Grunde genommen also gar nicht. Denn es war doch ziemlich wägbar.
Wenn es etwas wärmer geworden und das Wetter gut ist, habe ich auch vor, oben zum Feld zu gehen und dort die Drohne für Videoaufnahmen mal fliegen zu lassen.
Da bin ich schon gespannt drauf."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Filme ohne Farbe: NOSFERATU (1922) von Friedrich Wilhelm Murnau
wallpaper-1019588
Weißes Häkelkleid kombinieren – Shooting auf Fuerteventura
wallpaper-1019588
Kaufberatung-Darauf solltest Du bei Fitness Tracker und Sportuhren achten
wallpaper-1019588
Der Tscheche Ondrej Lieser siegt im Stechen
wallpaper-1019588
Teenager: 8 Anzeichen, dass sich bei dir ein Teenie eingenistet hat!
wallpaper-1019588
Style in the City – Was trägt Frau Sabienes in der großen Stadt?
wallpaper-1019588
Meine Top 5 Beauty Favoriten im Sommer
wallpaper-1019588
Fig Newtons