Der SAM, die E-Mails und 'das händische Einpflegen'

Heute habe ich alle Mails ab Oktober 2018 bis heute auf den PC übertragen.
Das ging aber nur manuell.
Bei der Menge, die da zusammengekommen war, dauerte das ganz schön lange.
Es wurde einfach höchste Zeit, wieder Zugriff auf die Mails zu bekommen, denn ich habe wiederholt irgendwelche Zugriffsdaten für verschiedene Accounts und Se­rien­nummern gesucht, die aber eben alle in den Mails verstreut zu finden sind.
Auch heute wieder, um noch PlugIns herunterzuladen.
Also, ich sage ja eigentlich immer entweder "manuell" oder "mit der Hand".
Denn den neumodischen Ausdruck "händisch" finde ich irgendwie komisch.^^
Jedenfalls ist er nicht in meinem aktiven Sprachschatz, und ich kann mich auch nicht da­zu durchringen, ihn mir anzugewöhnen, obwohl man ja im Netz überall darauf stößt.
Immer wenn jemand zeigen will, dass er etwas Wichtiges sagen kann, verwendet er das Wort "händisch".
Genauso geht es mir, wenn ich den Ausdruck lese, irgendwelche Daten "einzupflegen".
Also kommte es heute mal bei mir zu einer Ausnahme und ich mache eine ganz wich­tige Aussage:
Ich habe heute einen Haufen Daten auf dem PC im E-Mailprogramm "händisch ein­ge­pflegt". :D"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]
wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland