Der SAM, der Nachtmodus und ein Himmelsfoto

Ich habe vor zwei Tagen auf meinem Notebook mit Windows 10 den Nachtmodus ent­deckt.
Und ich finde, man kann ganz gut damit arbeiten. Es ist nur zuerst ein bisschen ge­wöh­nungs­be­dürf­tig.
Für Foto- und Bildbearbeitungen ist er ja nicht so gut geeignet, weil man dafür mög­lichst unverfälschte Farben braucht.
Aber bei weißen Texthintergründen finde ich es wirklich auch angenehm für die Augen, wenn der Hintergrund nicht so kalkig-weiß mit viel Blauanteil ist.
Beim Aufbereiten des heutigen Himmelsfoto musste ich den Nachtmodus natürlich aus­schal­ten.^^
            Nachmittag...
Aber gleich schalte ich den Nachtmodus wieder ein. :)
Jeder kann sich im Netz darüber informieren, was es mit diesem Nachtmodus und den Blau­an­teilen bei LED-Beleuchtungen, LED-Fernsehschirmen und Monitoren auf sich hat. Deswegen schenke ich mir das enfach.
Mich hat es jedenfalls zum Nachdenken darüber gebracht.
Aber der Himmel braucht jedenfalls die Blauanteile.^^"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
Hundekekse selber machen, tolle Rezepte ohne Getreide
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]