Der Nordpol des Königs der Planeten Jupiter

JupiterNordplo20160903Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat erstmals Fotos vom Nordpol des Planeten Jupiter veröffentlicht.

Die von der Raumsonde Juno an die Erde gefunkten Bilder seien völlig anders als alles, was die Forscher bisher gesehen oder sich vorgestellt hätten, kommentierte der NASA-Forscher Scott Bolton.

Infrarotaufnahmen von den beiden Polen des größten Planeten unseres Sonnensystems zeigten warme und heiße Punkte, kommentierte Alberto Adriani vom Astrophysischen Institut in Rom die Bilder aus dem All.

Zum ersten Mal wurden auch Polarlichter am Südpol des Jupiter aufgenommen. Außerdem konnte Juno Schallwellen aufnehmen, die vom Jupiter ausgesendet werden. Wissenschaftlern kennen diese Wellen schon seit den 50er-Jahren, konnten sie aber noch nie aus so geringer Entfernung analysieren.

Die Sonde Juno hatte Ende August ihre größte Annäherung an den Jupiter. Dabei kam sie bis auf eine Entfernung von 4200 Kilometer an den König der Planeten unseres Sonnensystems heran – so nah war eine Sonde dem Jupiter nie zuvor.

Bild: Der Nordpol des Jupiter, NASA, Public Domain   Video: Der Sound des Jupiter, NASA, Public Domain

wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Die Grubertaler – Voll Krass
wallpaper-1019588
Aus aktuellem Anlass wiedergelesen ...
wallpaper-1019588
Von Herzenswünschen und dunklen Seiten des Ichs: Anouks Spiel
wallpaper-1019588
Horror-basiertes taktisches Rollenspiel Dread Nautical kommt