Der Neue von Fitzek

Endlich, bald ist es wieder soweit und ein neuer Roman von Sebastian Fitzek erscheint. Eigentlich ist es nicht nur sein Werk sondern es ist ein Co-Projekt und zwar mit Michael Tsokos. Jetzt wird sich der ein oder andere zu recht fragen: Wer ist denn dieser Michael Tsokos? Gut, ich weiss es auch nicht, ich kenne weder ihn als Person noch seine Bücher. Also hab ich mich da etwas schlau gemacht. 
Michael Tsokos ist am 23. Januar (am selben Tag wie ich) 1967 (aber nicht im selben Jahr) geboren worden und zwar in Kiel. (Tja, auch nicht am selben Ort) Er ist Rechtsmediziner und Professor an der Humboldt-Universität und der Freien Universität Berlin. Dazu leitet er seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und gleichzeitig das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin-Moabit. 
Neben seiner Tätigkeit als Fachautor hat er bis jetzt auch 2 Bücher für Leihen heraus gebracht. Dem Tod auf der Spur  und Der Totenleser.
Nun denn, also diese beiden haben nur ein Thriller geschrieben und ich bin schon dermassen neugierig wie der geworden ist, heisst, ich werde den 100% kaufen. Auch wenn ich hier noch ein Buch von Sebastian subbt und eins noch gekauft werden muss. 
Aber jetzt möchte ich gerne kurz was zum Inhalt verraten, soviel wie es halt schon zu erfahren gibt... 
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert … Quelle | Sebastian Fitzek

Nur schon der Titel des Buches ist ... erschreckend! 
Der Neue von Fitzek
INFO zum BUCH ISBN: 978-3-426-19926-8 Format: HardcoverSeiten: 400Preis: 19.99 € Kaufen bei Auch als eBook erhältlich
Erscheint am 27. September 2012
Ich bin gespannt! 
Liebe GrüsseAlexandra

wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?