Der Mobile World Congress 2019 hat begonnen

Der Mobile World Congress 2019 hat begonnenDas alljährliche Treffen der Mobilfunkbranche steht 2019 auf der Netzseite ganz im Zeichen von 5G – und faltbare Smartphones gibt es auch. Was im Grunde aber auch zeigt dass es auch in diesem Markt das „nächste große Ding“ nicht mehr gibt.

Nur 5G und Falthandys, die keiner braucht

Eigentlich geht es nur noch um den neuen, hundertfach schnelleren Mobilfunkstandard 5G. Der MWC 2019, der heute in Barcelona begonnen hat, steht ganz im Zeichen der nächsten Mobilfunkgeneration – zu der hier in Deutschland noch nicht einmal die vergeben sind und schon viele Klagen laufen.

Ausrüster von Ericsson über Huawei bis Nokia werden reichlich Technik für die Mobilfunknetze von morgen zeigen – aber auch die Debatte über Sicherheitsbedenken gegen Huawei und ZTE wird dabei wohl in Barcelona weiter laufen.

Frequenzvergabe in Deutschland

Zumindest gibt es da jetzt einen möglichen Termin – wenn die Klagen der Netzbetreiber gegen die Vergabebedingungen das Verfahren nicht doch noch verzögern. Telefónica, Telekom und auch Vodafone haben dazu Eilanträge gestellt. Jetzt entscheiden die Gerichte, ob die Versteigerung überhaupt wie geplant im März stattfinden kann.

Screenshot: Twitter, Huawei

wallpaper-1019588
[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)
wallpaper-1019588
[Comic] Samurai [4-6]
wallpaper-1019588
Review: Lupin III. TV-Special Collection [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Gelber Tee: Wirkung, Zubereitung & Mehr