Der Mehrwert: iPhone 6 ganz in Leder

Dies hier, so leid es mir tut, ist mehr eine Huldigung als ein Produkttest. Und das möchte ich für alle Freunde des iPhones (bzw. Smartphones) nachfolgend gern erklären. Also: Bitte nicht umschalten, es gibt auch keine Unterbrechung der Werbung. Versprochen.

Hüllen für das geliebte Smartphone gibt es doch wie Sand am Meer. Und deshalb muss schon etwas ganz besonders sein, wenn wir hier bei LSC derart euphorisch eröffnen.  Das Ding kommt von LEICKE und hört auf den gediegenen Produktnamen Manna.  Wem das jetzt bekannt vor kommt, der liegt so falsch nicht. Wir hatten damals die gleiche Hülle für das iPhone 5 schon einmal getestet. Was heisst getestet? Manna war und ist immer noch der elegante Schutz für das iPhone 5, nur steht aktuell natürlich das iPhone 6 im Mittelpunkt.

MN60161_00_2000_2000_jh

Natürlich gibt es meinen Design-Favoriten nicht nur für Iphone. Wieso eigentlich? Grins

 

Und ohne Manna als Design-Update ist zumindest meine iPhone nicht wirklich mein iPhone.  Das Material schmeichelt den Händen von Beginn an beim Berühren, ein überaus angenehmer wie zurückhaltender Geruch nach echtem Leder begleitet jeden Kommunikationsanlass – das Smartphone wirkt eleganter. Beinahe schon souverän. Ich weiss das ganz genau, denn ich benutze seid zwei Smartphone-Generationen ausschließlich dieses einzigartige Accessoire.

Anfangs hatte ich nur den Schutz des teueren Gerätes im Sinn. Auch da leistet Leicke´s Manna ganze Arbeit. Oben und unten dominiert dickes Leder. An allen Seiten bleibt das Smartphone voll zugänglich. Lediglich an den vier Ecken sind massive Lederhalterungen. In selbige wird das Gerät eingebettet. Und da bleibt es definitiv. Auch nach der zehntausendsten Anwendung. Gerade weil ich das alles schon vorher wusste bin ich so wirklich froh, dass es für mein neues iPhone 6 das identische Kleid gibt. Übriges auch in der Max-Variante 6 Plus und für andere Smartphones.

Die Aufstellmechanik funktioniert natürlich genauso einwandfrei wie beim kleineren Vorgänger. Bei dieser Bildschirmgrösse ist das nützlicher denn je. Weil: Filme gucken geht nun auch dauerhaft ohne Lesebrille, solange das iPhone stabil in der Waagerechten steht. Mit Manna steht es dort immer.

MN60142_01_2000_2000_jh

Starkes Outfit: Meine Manna iphone-Aufwertung ganz in braun.

 

Geschmacksfrage bleibt aus meiner Sicht einzig die Farbe. Ich habe mich erneut für schwarz mit dezent rot gestickten Rändern entschieden. Allerdings eher aus Tradition, denn die Variante in „patina-braun“ (so nenne ich es mal) sieht edel-abenteuerlich aus und fühlt sich beinahe noch besser an. Die Funktionen, das Material und die Stabilität sind selbstverständlich identisch.

Das Schlusswort „Life-Style-Check bestanden“ ersetze ich an dieser Stelle einmal mit: I Leicke it!! Ich habe auch ganz bewusst auf eine Assoziation in Richtung Mannamana verzichtet. das möchte ich an dieser Stelle abschließend gern noch anmerken. Weitere Informationen gibt es unter leicke.com. Hier noch ein Verweis auf unseren ersten Test aus 2014: http://life-style-check.de/?p=428


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte