Der magische Mr. Psy

Der magische Mr. Psy

Psy am 18.10.2012 in Sydney. Foto: Eva Rinaldi

Ladies & Gentlemen,
Sehr erfolgreich ist der 35-jährige Südkoreaner Park Jae-Sang unter seinem Künstlernamen Psy (ausgesprochen: Sai) im Musik- und Showgeschäft. Gestern trat er als einer der Topstars auf, als in Frankfurt der MTV-EMA 2012 ausgerichtet worden war. Psy gilt als ein Phänomen, den das Internet hervorgebracht hat. Seine unglaubliche Faszination verdankt er der Tatsache, dass sein Musik-Video bei Youtube bereits über 600 Millionen mal angeklickt worden war. Das ist einsamer Weltrekord.
Wenn man Psy also bei seinem "Gangnam-Style" sieht, muss man unwillkürlich lachen. - Ich finde den schrägen Typ mit der Sonnenbrille sehr unterhaltsam. Sein drolliges Gehampel möchte ich aber beim besten Willen nicht etwa als Tanz bezeichnen, sondern eher als fröhliche Soloeinlage bei einem Kindergarten-Geburtstag.
In diesem Zusammenhang: Haben Sie im Fernsehen die Werbung des Microsoft-Konzerns für das neue Produkt Windows 8 gesehen? Psy scheint hier Nachahmer gefunden zu haben. Nerviges Gehampel pur. Und den Nachfolger von Bill Gates bitte ich um Gnade! Bitte aufhören! --- Peter Broell


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte