Der Kluftinger und die Käsespätzle

Kruzifix an einer Scheunenwand im Allgäu

Es wird mal wieder Zeit, dass ich mich bei dem Projekt 52 Bücher von Fellmonsterchen beteilige und praktischerweise stellt sie in dieser Woche eine Frage, bei der ich direkt mithalten kann:

Essen und Trinken (allerdings keine Kochbücher, jedenfalls eigentlich nicht)

Da Essen und Trinken eine der menschlichen Existenzgrundlagen überhaupt ist, wird darüber angefangen bei Heinrich Böll bis Terry Pratchett in der Literatur referiert.

Eins der populärsten und jüngsten Beispiele sind hier die Kluftinger Krimis.

Inzwischen haben das Autorenteam Vollker Klüpfel und Michael Kobr bereits den 6. Band mit dem ewig grantelnden Kommisar aus Altusried heraus gebracht.
Und es hat sich nichts geändert:
Wenn seine geplagte Ehefrau Erika keine anständigen Käsespätzle zubereitet, ist die ganze Andacht hin!

Käsespätzle und viel Arbeit

Dabei ist diese berühmte Fett- und Kalorienbombe aus dem Alpenland nicht unbedingt eine Speise, die sich selbst eine fleißige schwäbische Hausfrau nicht aus dem Ärmel schüttelt.
Man muss hierfür aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz eine klebrige Masse, genannt Teig herstellen, diesen mit Hilfe eines extra Spätzlehobels oder über ein Holzbrett schabend in heißes Wasser geben, aufkochen, absieben, nächste Portion usw. Dann wird die fertigen Spätzle mit Zwiebeln und vielleicht Speck in einer Pfanne angeröstet und letztendlich mit Käse überbacken.

Übrigens sieht die Küche danach aus wie ein Schweinestall im Allgäu.

Der Klufti isst sie am liebsten so, dass sie unten matschig und oben knusprig sind.
Aber gut.
Er trägt ja auch permanente Haferlschuhe.

Auf jeden Fall ist mit Kommisar Kluftinger den Schreibern Kobr und Klüpfel gemeinsam mit der niederbayerischen Rita Falk und ihrem Ludwig Eberhofer aus Niederkaltenkirchen bei Landshut gelungen, das Klischee des gerne deftig essenden, cholesterinverliebten Süddeutschen zu bedienen.

Und Käsespätzle schmecken doch wirklich zu gut!

Foto: Kruzifix im Land von Kluftiger ©Sabienes
Text: Kluftinger und die Käsespätzle ©Sabienes

 


wallpaper-1019588
5 Fragen an… Alexandra Helmig zum Film FRAU MUTTER TIER
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
[Comic] Uncanny X-Men [2]
wallpaper-1019588
Xbox Series X: Leistung, Smart Delivery … Phil Spencer liefert neue Details
wallpaper-1019588
Geburtstagsspruche zum 50 geburtstag frau
wallpaper-1019588
Geschenk an valentinstag