Der Kampf mit dem Rauch!!!


Ich tue es auch und hoffe, dass Sie das meiner Krankenkasse nicht melden. Wer weiß was noch kommt. Also, den Zeigefinger an die Lippen und PST!

Nicht das Alle das erfahren. Ich glaube, der Zeitpunkt ist gekommen, wo man sich Schämen sollte, so eine(r) zu sein.

Ab den 15. Mai pusten wir noch teureren Rauch. Man, ist der Tabak teuer geworden. Ob sich die Anbaugebiete mittlerweile in Dürregebiete verwandelt haben?

Nein! Da war doch was mit der Steuer. Hey, ich darf dieses Land mit meinen Abgaben unterstützen. Wenigstens ein karitativer Zweck!

Jetzt kommen sie mir bitte nicht mit der Gesundheit, darüber ist sich jeder Raucher mehr oder weniger im klaren. Wer von uns hat nicht schon mal angefangen, ein Nichtraucher zu sein?

Auch mir ist das passiert und ich kann nur sagen, es war gut, es war super.

Ich fühlte mich unabhängig, weil, egal ob es regnet oder dunkel ist, ich brauchte nicht mehr gegen 21:57 in den Kiosk zu stürzen, der um 22:00 schließt, noch schnell Nachschub holen.

Das der Geschmackssinn sich verändert, brauche ich ihnen auch nicht zu sagen. Es schmeckt alles besser, man könnte wirklich alles was gut ist verspeisen. Es war schön, Nichtraucher zu sein…es hat leider nicht allzu lange angedauert. Schon war ich wieder in dem altem System.

Fügen die den Zigaretten Suchtmacher zu oder WAS?

Als ich meiner Ärztin stolz erzählte, dass ich seit mehr als vier Wochen nicht mehr rauche, hat sie mich angeschaut und fragte:

HABEN SIE SCHWEIßAUSBRÜCHE, WAHNVORSTELLUNGEN,

KÖNEN SIE NICHT SCHLAFFEN…

Oh Gott! Das fragt man doch Alkoholiker, Junkies aber doch nicht einen Raucher!

Meine Damen und Herren: Sucht ist Sucht, egal ob es Alkoholismus, Heroin oder das Rauchen ist. Ich selber hatte nicht solche Nebenwirkungen. Sie sollen aber auch bei Rauchern vorkommen.

Aber was macht uns denn so süchtig? Es gibt Zusatzstoffe, die den Zigaretten zur „Geschmacksverbesserung“ zugegeben werden.

Einige dieser Stoffe sollen das Suchtpotenzial erhöhen.

Lasst die Kippen so schmecken, dass sie nicht so Schmecken! Vielleicht rauchen wir dann weniger oder gar nicht mehr. Aber ich befürchte, dass gerade das nicht gewollt ist.

Die Steuern würden natürlich in der Staatskasse fehlen, oder?

Natürlich ist es nicht von der Hand zu weisen, dass viele Menschen aufgrund ihres Tabakkonsums sterben.

Es bringt schon viel Leid in die Familien und viel Schmerz den Betroffenen. Es ist auch eine schreckliche Sucht. Und wenn manche Menschen sagen, es ist doch ganz einfach: einfach aufhören! Ich habe viele erlebt, die es eben nicht so einfach erlebten. Alle die Rauchen, sind selbst schuld. Warum haben wir angefangen, die Zigaretten anzuzünden im gewissen Alter? Das ist nicht mehr wichtig, es ist so gewesen, ich bin Süchtig und komme davon nicht mehr weg. Eine Jugendsünde die dich das ganze weitere Leben begleitet. Es gibt leider keine mildernde Umstände…

Als die Gaststättenverordnung kam und wir Raucher nach draußen verwiesen wurden, dachte ich mir: „Jetzt kommst du das erste mal mit dem Gesetz in Konflikt.“

Pustekuchen! Ich war die Erste, die sich auf dem Weg nach Italien über die Raucher in einer Raststätte in Österreich aufgeregt hat! Mir hat wirklich das Essen nicht geschmeckt und die Luft blieb mir weg. Man, was haben wir unseren Nichtrauchern so viele Jahre zugemutet?

Der Mensch ist schon eine schwache Gestalt.

Ich wünsche jedem die Stärke, Nichtraucher zu werden.

Für die Nichtraucher eine kleine Info: Wir rauchen und fluchen, wir rauchen und versuchen immer wieder nicht zu rauchen. Es ist ein ständiger Kampf !


wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik