Der Herr gibt es, der Herr nimmt es...

Unser Standard Blog Account den wir hier traden hat bisher gute 5% gemacht heute, sind aber noch jeweils im EUR/USD, GBP/USD und AUD/USD Positionen offen.
In unserem 100% Account haben wir wieder knapp 30% geschafft heute.
Die 100% am Tag werden wir hinbekommen früher oder später, stabile 30% am Tag sind schon mal ein sehr guter Grundstein.
Die letzten beiden Tage haben wir es mal wieder sehr deutlich gesehen, was die Börse doch für ein Schlachtfeld ist.
Der Markt spiegelt nur den Krieg wieder den wir Händler dort untereinander ausfechten.
Es ist kein Wunder weshalb sich die nicht erfolgreichen mit denjenigen die Erfolg haben sich ständig verbal bekriegen, wenn es sonst keine andere Möglichkeit gibt.
Wer in diesem Krieg ständig nur das tut was der Masse empfohlen und vorgeheuchelt wird, muss damit rechen die Schlacht zu verlieren.
Wenn ein Boxer immer nur das tun würde was man ihm vorschreibt, dann wird er niemale des Weltmeistertitel holen.
Das schafft er nur wenn er seine eigene Technik entwickelt.
Und nur so wird man den Markt überstehen können.
Was anderes werde ich niemals tun.
Ich entwickle meine eigene Technik denn alles andere wird mir nicht zum Sieg verhelfen.
Heutzutage gibt es unglaubliche Möglichkeiten in den Markt zu kommen, die einfach unglaublich sind.
Ich frage mich wirklich, warum werden diese Möglichkeiten nicht genutzt?
Mein Ding ziehe ich so oder so weiter durch.
Morgen geht's dann weiter, gute Nacht.

wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
Bleach: Veröffentlichungstermin der siebten DVD-Box bekannt
wallpaper-1019588
Kinderland – Ein Comic über die Kindheit in der DDR
wallpaper-1019588
Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) § 6 Völkermord
wallpaper-1019588
„Fist of the North Star: Legends ReVIVE“ für iOS und Android angekündigt