Der große Pfannentest 2013

Der große Pfannentest 2013 Der große Pfannentest 2013
vielleicht konntet ihr schon auf einigen anderen Blogs davon lesen: Gastrolux suchte vor einiger Zeit Tester für "Den großen Pfannentest 2013" und auch ich hatte Glück und gehöre zu den 300 auserwählten Testern, die eine Pfanne auf Herz und Nieren testen darf  :$  Und genau in diesem Beitrag möchte ich euch meine neue BIOTAN PLUS-Gussbratpfanne etwas genauer vorstellen.
Der große Pfannentest 2013
Damit ihr einen genaueren Überblick über die Besonderheiten der Gastrolux BIOTAN PLUS-Gussbratpfanne bekommt, habe ich euch oben ein kleines Bildchen von der Homepage mit eingebunden. Hier seht ihr schnell die Vorteile dieser Pfanne: Zum Beispiel kann man sie problemlos zum Überbacken von Speisen in den Ofen stellen (solange man die 240°C-Grenze einhält).
Der große Pfannentest 2013
Sehr gerne mag ich auch solche Entlüftungsknöpfe an Deckeln. Falls mal etwas vor sich her kochen soll, muss man den Deckel nicht nur schräg anlehnen, sondern kann ganz bequem die Lüftungszufuhr aufdrehen.
Gleich zu Beginn fiel mir auch der tolle Boden der Pfanne auf. Er sieht echt total hochwertig und robust aus. Auch beim Anbraten macht sich dieser schnell bemerkbar: die Pfanne wird sehr schnell heiß, aber vor allem nicht nur in der Mitte - wie ich dies von meinen Pfannen sonst so gewohnt bin - sondern auch in den äußeren Bereichen.
Der große Pfannentest 2013Die Pfanne ist im Allgemeinen recht schwer, so dass es mir ein wenig schwer fällt die Pfanne beim Servieren auf dem Teller nur mit einer Hand zu halten. Dies liegt jedoch daran, dass die Pfanne eben eine Alugusspfanne ist ;-) 
Hinzu kommt, dass die Pfanne mit der von Gastrolux patentierten "BIOTAN PLUS" Oberflächenveredelung beschichtet ist. Diese bewirkt eine super Antihafteigenschaft und eine sehr leichte Reinigung. So soll eine Pfanne sein! :$
Insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden mit der BIOTAN PLUS-Gussbratpfanne! Toll finde ich auch den Gastrolux-Service: Denn sollte nach einigen Jahren die Antihafteigenschaft der Pfanne einmal nachlassen, so kann man seine Pfanne neu beschichten lassen. Dies ist nicht nur für den Kunden kostengünstiger als eine neue Pfanne zu kaufen, sondern es schont auch noch die Umwelt! Gastrolux unterstützt zudem auch noch den WWF, denn für jede zurückgegebene Pfanne oder Topf, erhält der WWF einen festgelegten Geldbetrag zur Unterstützung seiner wertvollen Arbeit. :tup
In nächster Zeit wird es immer mal wieder einige Rezepte geben, bei dem ich die BIOTAN PLUS-Gussbratpfanne zum Zubereiten benutzt habe ;-)
Kennt ihr die Firma Gastrolux und besitzt vielleicht auch Produkte von dieser? Oder durftet ihr vielleicht sogar auch beim "Großen Pfannentest 2013" mit machen? :$
Ich wünsch euch was ihr Lieben! :k Der große Pfannentest 2013

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze