Der große Mascaravergleich

Der große Mascaravergleich
Hallo Ihr Lieben,
wir haben für euch insgesamt 4 Mascaras getestet- auf veschiedene Kritertien und möchten euch heute die Ergebnisse zeigen!
Allegmein kann man sagen, dass wir mit Mascaras etwas auf Kriegsfuß stehen und den "heiligen Gral" leider nich nicht gefunden haben- weil irgendwie bisher jede Mascara leichte Fliegenbeine macht, gar keinen Effekt zeigt oder im Auftrag schlecht ist!
Aber macht euch selbst ein Bild!

Die verglichenen Mascaras: 
Der große Mascaravergleich
Wir haben nun die verschiedenen Kategoreien notiert und den Mascaras dann jeweils Schulnoten gegeben!  (Zum Vergößeren auf das Bild klicken!)
Der große Mascaravergleich
Natürlich haben wir euch auch Vorher-Nachher Bilder gemacht von der jeweiligen Mascara.
Der große Mascaravergleich
Sophies Fazit: Wie man schon anhand der Noten sieht liegt die L´Oréal Volume Million Lashes weiter vorne. Genau genommen ist sie meine Lieblingswimperntusche und bis jetzt habe ich auch noch keine gefunden, die meine „verwirrten“ Wimpern nicht komplett verklumpen lässt. Die Farbe ist ebenso viel kräftiger als bei der Wimperntusche von Max FactorIm Gegensatz zur Max Factor Wimperntusche, kann ich die Wimperntusche von Volume Million Lashes nur jedem empfehlen!

Lisas Fazit: Die Lash Architect 4D hat ein tolles Bürstchen mit dem man auch gut in den Innenwinkel der Augen kommt, das Ergebnis ist ganz passable, wenn auch nicht perfekt. Leider ist sie recht teuer. Die Essence I extreme hat ein unmögliches Bürstchen, das viel zu groß ist, so dass ich mir immer mein Augen Make-Up versaue, weil ich immer irgendwo mit diesem Bürstchen hinkomme. Dennoch ist der Effekt auch recht gut, wenn auch ein bisschen mehr verklebt als bei der Lash Archtitect. Bei Essence überzeugt aber der günstigste Preis!
Was denkt ihr über diese Mascaras? Habt ihr einen "heiligen Gral"?