Der große Getränketest - Das Ergebnis

Meine Lieben,

wie Ihr ja sicherlich schon wisst, habe ich die Fastenzeit zum Anlaß genommen um Cola light zu fasten und ich kann euch eines sagen. Das war im wahrsten Sinn des Wortes kein Zuckerschlecken!


Insbesondere da ich am Anfang meiner Fastenperiode sehr dazu tendiert habe Cola light durch Bier zu ersetzen. Großartige Idee, ich weiß...;-)
Also habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.
Und nun ist es soweit. Ich präsentiere euch meine 3 Favoriten....wobei ganz so stimmt das auch nicht. Und wisst Ihr warum? Weil nämlich meine Frau abseits des Test eigentlich die beste, kalorienärmste und günstigste Alternative gefunden hat. Und somit heißt der jedoch höchst unoffizielle Testieger also...tata...

SODA Zitrone..;-)Dazu braucht Ihr natürlich kein Rezept, aber erwähnen möchte ich dennoch, dass frische Zitronen dem ganzen schon etwas mehr Kick geben als Konzentrat...

Um jedoch nun der unerträglichen, nervenzerfetzenden, über Wochen aufgebauten Spannung nach langem Warten und Zittern ein Ende zu bereiten (na, habe ich jetzt auch in diesem Satz genug Spannung aufgebaut?), präsentiere ich hiermit meine 3 offiziellen Favoriten...  Der große Getränketest - Das ErgebnisVÖSLAUER BALANCE Rote Traube
Die Fakten:
Wo: in jedem Supermarkt
Wieviel: 0,75 Liter für € 0,99
Kalorien: 120 bei 0,75 Liter (80 bei 0,5 Liter)
Der Bericht:
Eigentlich bin ich ja nicht so der Freund der Abteilung "Wässerchen mit ein bisschen Geschmack". Zumindestens bis jetzt nicht. Denn das Rote Trauben Wässerchen schmeckt echt super. Kein künstlicher Beigeschmack, nicht zu süss und gutes Preis - Leistungsverhältnis. Einziger Nachteil: im Verhältnis zu Light Getränken hat es doch wesentlich mehr Kalorien.
Der große Getränketest - Das ErgebnisRÖMERQUELLE emotion jostabeere
Die Fakten:

Wo: Billa
Wieviel: 1 Liter für € 1,20
Kalorien: 85 bei 0,5 Liter
Der Bericht:
Sachen gibts. Da bevorzuge ich seitdem ich mich erinnern kann Völsauer und wie schon erwähnt konnte ich aromtisierten Minralwässcherchen bis vor kurzem auch nichts abgewinnen. Und dann kommt da diese Getränk, ist nicht zu süss, schmeckt lecker und hat verhältnismäßig wenig Kalorien.

Der große Getränketest - Das ErgebnisGRÖBI Orange
Die Fakten:

Wo: Spar
Wieviel: € 1,39 für 2 Liter
Kalorien: 20 auf 2 Liter, 5 auf 0,5 Liter
Der Bericht:
Gröbi kenne ich ja schon aus meiner Kindheit. Aber erst seit meinem freiwilligen Verzicht auf Cola Light bin ich wieder auf die Idee gekommen es zu probieren. Und siehe da es schmeckt mir richtig gut. Fruchtig, prickelnd und nicht zu süß. Das allerdings gilt nur für die Geschmacksrichtung Orange, die anderen Varianten schmecken mir zu künstlich. Schade finde ich aber, dass es Gröbi nicht in 0,5 Liter Flaschen zu kaufen gibt.

 
Die Detailbewertungen zu allen von mir getesteten Getränken findet Ihr auf meiner Facebook Dependance. Es würde mich freuen, wenn der eine oder die andere von euch auch mal dort vorbei schauen. Es gibt immer was neues zu entdecken dort.
Ich hoffe euch hiermit nicht allzu sehr gelangweilt zu haben und verspreche euch als nächstes wieder ein paar leckere Rezepte... In diesem Sinne.Bis denne,Bene

wallpaper-1019588
Wie brüht man den perfekten Kaffee?
wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht