Der Geisterkickboarder von Wetzikon: Ein Superheld in 4D

Der Geisterkickboarder von Wetzikon: Ein Superheld in 4D

Immer wieder fesselnd: Die Abenteuer des Geisterkickboarders werden in einem Atemzug gelesen!

Seit letzten November sieht es bei uns zu Hause wellenweise wie im obigen Bild aus – nämlich immer dann, wenn ein neues Abenteuer des Geisterkickboarder von Wetzikon erscheint!

Während dieser “Wellen” dreht sich dann alles um diesen geheimnisvollen Jungen, der auf dem Kickboard fahrend sofort auf der Stelle ist, wenn irgendwo Unrecht geschieht und der bei seinen Heldentaten clevere und unkonventionelle Hilfsmittel und Methoden einsetzt. Wird ein Laden ausgeraubt, ein Velo gestohlen oder ein Kind gehänselt – der Geister-Kickboarder ist jeweils vor der Polizei vor Ort und regelt die Sache auf seine Weise. Und dies so gut, dass die Polizei stets froh um seine Hilfe ist.

Der Geisterkickboarder von Wetzikon: Ein Superheld in 4D

Sensationsfund: Ein Dino-Ei!

Gestern hatten unsere Buben die Möglichkeit, anlässlich des Kindernachmittages auf dem Juckerhof ein weiteres Abenteuer des Geisterkickboarders zu erleben: Zwei Mädchen aus dem Zürcher Oberland gelang im ÖpfelGarte auf dem Juckerhof ein zufälliger Sensationsfund – ein Ei eines bisher noch nicht entdeckten Raubsauriers konnte mit Hilfe von Spezialisten des Sauriermuseums Aathal sichergestellt werden. Dabei handelt es sich um eine noch nicht entdeckte Weiterentwicklung des Velociraptor-Raubsauriers. Kurz nach dem Fund herrscht dann aber grosse Aufregung auf dem Juckerhof. Medien aus aller Welt wollen über die Mädchen, den Dino und den Juckerhof berichten. Doch nach einem Grossbrand in der Juckerscheune verschwindet das Ei auf mysteriöse Art und Weise. Noch bevor die Weltpresse vom Jahrhundertraub erfährt, kann der Geisterkickboarder von Wetzikon den kniffligen Kriminalfall lösen und den wertvollen Fund sicher wieder zurückbringen!

Der Geisterkickboarder von Wetzikon: Ein Superheld in 4D

4D-Lesung? So geht das!

Für dieses neue Abenteuer haben die Jucker Farm, das Sauriermuseum Aathal und das Geisterkickboarder-Kinderbuch-Team zusammengearbeitet. Dabei ist eine spezielle und eindrückliche 4D-Lesung entstanden mit witzigen Effekten wie Wind, Wasser und Rauch. Wie das live tönt und aussieht, könnt ihr im Video sehen:

Das neuste Abenteuer vom Geisterkickboarder gibt es ab sofort im neuen Hörhäuschen auf der Jucker Farm zu hören. Die Geschichte vom jungen Helden ist für Kinder ab ca. sechs Jahren geeignet. Im Anschluss an die Geschichte können die Kinder das Dino-Ei auch gleich im im ÖpfelGarte suchen!

Wer von euch kennt den Geisterkickboarder von Wetzikon auch schon? Wer wird das Hörhäuschen auf der Juckerfarm bald einmal besuchen gehen?

Mehr zu den Büchern und CDs des Geisterkickboarder von Wetzikon erfährt ihr in unseren bisherigen Beiträgen

oder direkt auf der Webseite des jungen Superhelden www.gkb.li