Der finanzielle Aspekt und warum es trotzdem immer etwas zu Lachen gibt

Ja nachdem wir die Fragestellungen der Krankenkasse nun erstmal verdaut haben, ist es doch heut wieder so ein toller Sonntag. Naja ich schreibe diesen Blog und mein liebster schläft immernoch seinen Rausch auf der Couch aus :-) Er hat sich gestern wohl gedacht: ,, wo keine Spermien sind, kann man auch keine wegsaufen "
Er ist ja eher der Typ, der nicht raucht und gesund lebt aber in unserem Alter macht man eben gerne auch solang man noch keine Kinder hat (und mit Kindern sicher auch ab und an) etwas Party und ja da darf man auch mal was trinken.... Es gibt aber auch Menschen, die meinen, dass wenn man sich ein Kind wünscht man gefälligst auf alles verzichten soll ja auch auf die Freude im Leben.
Da wurde ich doch gestern tatsächlich gefragt, warum wir so feiern können und nicht traurig sind? Ja warum eigentlich? Vielleicht, weil wir unsere Lebenslust und den Humor nicht verlieren wollen.
Beim einkaufen ist mir gestern eine Frau aufgefallen die fast ausgerastet ist weil Ihr Sohn ca. 6 Jahre mal aufs Klo wollte.... Ihre Worte: ,, du nervst und warum musst du immer wenns mir nicht passt und ich hasse dich dafür " sind mir tief ins Mark gefahren. Ich möchte ja nicht über andere urteilen aber ich denke und glaube zu wissen, dass wir nie so mit unseren Kindern reden würden vielleicht weil wir wissen was man alles dafür tun musste um endlich das weiterzugeben was man geben kann. Naja dem Jungen hab ich im Vorbeigehen per Gedankenübertragung (nein ich kann das nicht wirklich aber manchmal wäre es gut ☼GRINS☼) geraten doch einfach mal in die Hose zu machen vielleicht glaubt Sie ihm dann, dass er es nicht macht um Sie zu ärgern sondern weil er einfach muss. Evtl. ist er aber leider eines dieser Kinder die einfach so "UNFALL" (was es meiner Meinung nach nicht gibt) gekommen sind und dieser Frau damit das Leben zerstören?!
Tja und da sind wir mit dem Wunsch auch schon wieder beim Geld ohne Geld kein Kind.... Also habe ich neben einem -Wir bekommen ein Baby- Ordner auch ein -Wir bekommen ein Baby- Konto. Ist sicher hilfreich immerhin weiß ich nicht was da alles noch auf uns zukommt. Sollte es nicht so teuer werden wie erwartet, wird sich unser Kind sicher darüber freuen den Rest auszugeben.

wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
ISOs verifizieren
wallpaper-1019588
Steiner und Madlaina: Mit dem Herz durch die Wand
wallpaper-1019588
Veganes Chashu, gerollter japanischer Braten
wallpaper-1019588
Jared Kushner flüstert Trump ins Ohr, Saudis beim „Aufräumen“ nach Khashoggi-Mord mehr Zeit einzuräumen
wallpaper-1019588
Die Elternschule - Filmrezension