Der Cashewapfel

Cashewapfel gelb (Abhishek Jacob, creative commons Lizenz 2.0, via flickr)Der Cashewapfel, auch Kaschuapfel genannt, wächst am Cashewbaum (Anarcadium occidentale), der in dem feuchten Klima der Tropen in Afrika, Asien und Südamerika vorkommt. Dieser bis zu 15 Meter hohe Baum wird dort hauptsächlich zur Gewinnung der Cashewnuss angebaut.

Cashewnüsse kennt jeder, doch was ist ein Cashewapfel? Der Cashewapfel ist der verdickte Fruchtstiel der Cashewnuss. Er wird etwa fünf bis zehn Zentimeter lang, ist birnen- oder paprikaförmig und gelborange bis rot gefärbt. Am Cashewapfel sitzt die eigentliche Frucht, die nierenförmige „Elefantenlaus“, welche die Cashewnuss enthält.

Cashew Baum (Richard Vignola,creative commons Lizenz 2.0, via flickr)Der Kaschuapfel ist sehr geschmacksintensiv, süßsäuerlich und leicht apfelartig. Er hat einen hohen Gehalt an Vitamin C und Tanninen. Diese Inhaltstoffe wirken antioxidativ, das heißt sie schützen die Zellen im menschlichen Körper vor Sauerstoffradikalen. Allerdings ist der Kaschuapfel sehr druckempfindlich und leicht verderblich. Deshalb kann kann er schlecht gelagert oder transportiert werden und ist somit kaum auf dem internationalen 

Markt zu finden. Er wird meistens unmittelbar nach der Ernte weiterverarbeitet. Seine Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, so eignet er sich zur Herstellung von Marmeladen, Kaschu-Saft, Wein, Essig und Schnaps. In Brasilien wird aus den Kaschuäpfeln ein Getränk namens Cajuína hergestellt, welches eine medizinische und rituelle Wirkung haben soll.
Vorsicht ist übrigens geboten im Umgang mit der Schale der Cashewfrucht, also der sogenannten „Elefantenlaus“. Sie enthält nämlich ein toxisches Öl namens Cardol, welches die Haut reizt und bei Kontakt mit der Schleimhaut Verätzungen bewirkt. Die Wirkung des Öls wird durch Rösten oder Erhitzen deaktiviert. Deshalb wird meistens die Schale samt den darin enthaltenen Nüssen geröstet, um problemlos an die Cashewnüsse gelangen zu können.


wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks